Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD Civil 3d - Auf- und Abtragsmengen aus Höhenplan entnehmen

3 ANTWORTEN 3
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 4
Tschlund9UKXC
577 Aufrufe, 3 Antworten

AutoCAD Civil 3d - Auf- und Abtragsmengen aus Höhenplan entnehmen

Hallo liebe Civil-User,

 

wie der Titel schon verrät suche ich eine Möglichkeit die Flächenmengen vom Auf- und Abtrag mir anzeigen zu lassen.

Die Schraffur habe ich "Aus Kriterium: Importieren".

 

AutoCAD Civil 3D_Höhenplan Dialogfeld.png

 

 

Kann mir da jemand weiterhelfen?

 

Vielen Dank im Voraus

 

LG Thomas Schlund

3 ANTWORTEN 3
Nachricht 2 von 4
udo.huebner
als Antwort auf: Tschlund9UKXC

..Auf- und Abtragsmengen aus Höhenplan entnehmen..

...Flächenmengen vom Auf- und Abtrag...

 

Zum eigenen Verständnis möchte ich gern nachfragen, was das eigentliche Ziel ist:

 

Mengen = Kubikmeter

Flächen = Quadratmeter

Flächenmengen = ????

 

Die schraffierten Flächen in einem Höhenplan stellen ja nur einen Schnitt dar, insofern sind damit keine Mengen in Kubikmeter zu ermitteln. Das geht über einen tiranguliertes Mengenmodell - z. B. mit dem Mengenbefehlsnavigator.

Wenn es tatsächlich um die Flächengröße einer Schraffur im Höhenplan geht (auf wenn das nach meinem Empfinden ein wenig nützlicher Wert ist), kann man temporär den Höhenplan in Ursprung zerlegen (oder ExportC3DDrawing durchführen) und dann die verbleibende Schraffurfläche im Eigenschaftenfenster ablesen.  Ist natürlich nur bei einer 1:1 Überhöhung sinnvoll. Oder gleich manuell die Bereiche von Interesse schraffieren.

Eine Tabellenfunktion wie bei Querprofilplänen kenne ich bei einem einzelnen Höhenplan nicht (und erkenne bisher auch keinen Nutzen). Da würde ich gern mehr erfahren.

Nachricht 3 von 4
Tschlund9UKXC
als Antwort auf: udo.huebner

Hallo Herr Hübner,

die Quadratmeter der Fläche hätte uns in dem Fall gereicht dann hätten wir die Kubik mit der Straßenbreite grob ermitteln können.
Dieser Wert diente uns nur zur Kontrolle ob wir nicht was übersehen haben bei den Erdmengen.
Natürlich wollen wir in Zukunft die Auf- und Abtragsmengen uns über ein Mengenmodell ausgeben lassen, aber das ist momentan einfach noch nicht drin.
Mit Export haben wir uns auch überlegt, aber da wollte das Programm nicht so wirklich...

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Schlund
Nachricht 4 von 4
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: Tschlund9UKXC

Hallo Thomas @Tschlund9UKXC,

 

haben Dir auch die Tipps von @udo.huebner geholfen, den Höhenplan in den Ursprung zu zerlegen?

 

Wenn Du noch weitere Informationen zur Civil3D Material- und Mengenanalyse benötigst, findest Du hier den entsprechenden Artikel aus der Hilfe: AutoCAD Civil 3D Hilfe: Material- und Mengenanalyse

 

Könntest Du uns mitteilen ob bei dir alles funktioniert hat oder ob du noch weitere Unterstützung benötigst? Wenn alles in Ordnung ist, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit auch künftige Nutzer davon profitieren.

 

Viele Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report