AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen rund um AutoCAD und AutoCAD basierte Produkte. Der Ort zum Fragen stellen, Antworten erhalten und Wissen teilen.

AutoCAD Produktfamilie - Deutsch

Antworten
Nachricht 1 von 5 (53 Ansichten)

AutoCAD Civil 2016 - Kabelrinne verdreht

[ Bearbeitet ]
53 Anzeigen, 4 Antworten
03-20-2017 02:15 PM

Hi!

 

Eine Kabelrinne in U-Form wurde örtlich tachymetrisch je am Anfang und am Ende mit je 2 Eckunkten des "U"s aufgemessen.

 

An einem Ende habe ich desses Profil als Region erzeugt und dann anhand der ermittelten Achse zw. den aufgemessenen Punkten gesweept.

 

Nun ist die Fläche, die die aufgemessenen Punkte bilden, nicht planar, wodurch der Volumenkörper an einem Ende noch verdreht werden muss.

 

Weiss jemand, wie dies funktioniert?

Hätte ich anders vorgehen müssen?

 

LG

Olaf

 

 Nachtrag: Ich arbeite mit AutoCad CIVIL 2016

 

 

@O.Oberhaeuser,

 

Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis editiert

von Sofia Xanthopoulou

Advocate udo
Nachricht 2 von 5 (32 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Civil 2016 - Kabelrinne verdreht

[ Bearbeitet ]
03-21-2017 09:26 AM Als Antwort auf: O.Oberhaeuser

aus wie vielen Knicken besteht denn der Kabelkanal?

Kannst du eine DWG mit den 3D Polylinienverläufen hochladen?

Soll es nur ein Flächenmodell werden? 

Vermutlich würde ich

Befehl:ANHEBEN nur Querschnitte

verwenden und dann Querschnitte als 3D Polylinienverläufe wählen.

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 3 von 5 (23 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Civil 2016 - Kabelrinne verdreht

03-22-2017 10:43 PM Als Antwort auf: O.Oberhaeuser

Willkommen in der Community @O.Oberhaeuser Smiley (fröhlich)

 

Hast du schon gesehen, dass Udo auf deinen Beitrag reagiert hat? Wenn du ihn die benötigten Informationen lieferst, kann er oder auch andere Benutzer an diesem Thema weiter arbeiten und du bekommst die gewünschten Antworten.

 

So ganz ohne Feedback kann dich leider keiner Unterstützen.

 

Melde dich einfach zurück und es kann weiter gehen Smiley (zwinkernd)

 

LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 4 von 5 (19 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Civil 2016 - Kabelrinne verdreht

03-23-2017 08:39 AM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Guten Morgen!

 

Zunächst einmal vielen Dank für Eure Resonanzen.

 

Leider kann ich mich nicht permanent mit dieser für mich neuen Thematik, der Konstruktion in 3D, auseinander setzen.

Ich betreue noch eine andere CAD-Software, bei der ich mir vorkomme, als wäre ich die QS der Herstellerfirma.

 

Auch wenn ich nicht immer sofort antworten kann, so bleibe ich doch am Ball :-)

 

Ich habe Euch mal mein Projekt angehangen.

 

Wie Ihr seht, habe ich die ersten einfachen Geometrieen schon hin bekommen.

 

In den mit KIVID* beginnenden Layern liegen die Daten einer tachymetrischen Aufnahme.

 

Wenn wir uns nun die Kabelrinne anschauen, so sind hier 4 Punkte aufgemessen - 2 am Anfang und 2 am Ende.

An beiden Enden weiten sich die Tunnel auf, die Rohre und die Kabelrinne enden also nicht an den gemessen Punkten.

Theoretisch könnte ich sie alle zum Schnitt bringen mit den offenen Seiten des Durchganges.

 

Lieber Udo, damit wären 2 Deiner Fragen schon beantwortet.

 

Zitat: Soll es nur ein Flächenmodell werden?

 

Diese Frage lässt sich nicht kurz beantworten :-)

 

Grundsätzlich wollen wir, eine kommunale Vermessungsstelle, in die 3D-Welt eintauchen.

Es wird derzeit für die Zukunft einiges geplant. So geben sich gerade Vertreter für 3D-Laserscanner die Türklinke in die Hand.

Das Ganze wird sich jedoch wenigstens noch 1 bis zwei Jahre hinziehen ...

 

Unser größter Auftraggeber wird hier das Abwasserwerk sein, welches eine komplette Kläranlage in 3D vorliegen haben möchte.

Dieser Durchgang ist Bestandteil der Kläranlage.

 

Um zur Frage zurück zu kommen - es könnte durchaus passieren, dass wir die Kläranlage nur als Punktwolke vorhalten werden.

Es wurden bereits 2 Gebäude mit ihrem Innenleben durch eine Fremdfirma aufgemessen und in 3D erstellt.

Die Daten liegen mir leider nicht vor, erinnere mich aber, dass sogar die kleinste Unterlegscheibe als 3D-Volumenkörper erstellt worden ist.

Diese Genauigkeitstiefe ist für die Ansprüche des Auftraggebers sicherlich zu hoch - können sie diese doch selbst nicht mal benennen :-)

 

Von daher bin ich für Vorschläge offen.

 

Wir wollen grundsätzlich erst einmal schauen, was mit der derzeitig vorliegenden Software, eben Civil 2016, möglich ist.

 

LG

Olaf

Nachricht 5 von 5 (6 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Civil 2016 - Kabelrinne verdreht

03-27-2017 03:15 PM Als Antwort auf: O.Oberhaeuser

Hi!

 

@udo

 

Ich habe die Kabelrinne nun über Anheben ... erstellt.

Im Anschluss habe ich unter Volumenkörper - Vereinigung aus den einzelnen Nurbs-Flächen eine Fläche gebildet.

 

 

 

Nun geht es weiter mit den Wänden ...

 

Ich hatte zunächst auch eine Nurbs-Fläche je Wand erstellt, um dann die Ober- und Unterkante der Treppe mit ihnen zum Schnitt zu bringen.

Es gab also z.B. eine Fläche 3008-3007-3001-3002-3008 (stehen im Layer KIVID-Punkte-Texte-fertig).

Dies hatte ebenso mit Anheben funktioniert.

 

Nun sollen allerdings die im Gang sichtbaren Wände je eine eigene Fläche bilden.

 

Egal, was ich versuche ... es klappt nicht ... :

 

"Aus den gewählten Kurven kann keine Netzfläche erstellt werden."

"Modellierungsfehler:      Der Erhebungsausgabekörper schneidet sich selbst."

 

Das Einzige, was mir jetzt einfiel, war die Wände in Segmente aufzuteilen - tieferer Bereich - einzelne Treppenstufen - oberer Bereich.

Dort konnte ich wieder Nurbs erstellen, um sie dann zu Vereinigen.

Dies funktionierte aber auch nur, weil ich die Stufen senkrecht zum WKS erzeugt hatte.

 

Hat hier jemand eine bessere Idee?

Meine scheint mir mit zu viel Aufwand verbunden zu sein !?

 

 

LG

Olaf

Fragt die Community

Ihr habt Fragen zu einem Autodesk Produkt? Fragt die Community.

Neues Thema