Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD - Befehlsmakro für Drehen mit Bezug

7 ANTWORTEN 7
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 8
sven.mischler
913 Aufrufe, 7 Antworten

AutoCAD - Befehlsmakro für Drehen mit Bezug

Guten Tag Miteinander

Ich habe folgenden Problem:

Ich möchte ein Befehlsmakro erstellen für das Drehen über einen Bezug.

Der Befehl ist normalerweise ziemlich lang:

  • Drehen
  • Enter
  • Objekt wählen
  • Enter
  • Basispunkt auswählen mit dem Cursor
  • B für Bezug
  • 1. Bezugspunkt mit dem Cursor wählen
  • 2. Bezugspunkt mit dem Cursor wählen
  • Endpunkt mit dem Cursor wählen.

Da ich den Befehl des Öfteren brauche ist dies ziemlich Zeitaufwendig.

Ziel des Befehlsmakros:

  • Objekt wählen
  • Befehlsmakros wählen
  • Enter
  • 1. Bezugspunkt mit dem Cursor wählen
  • 2. Bezugspunkt mit dem Cursor wählen
  • Endpunkt mit dem Cursor wählen.

Ich bin hier steckengeblieben:

^C^Cdrehen;b;

Mir fehlt ein Befehl für das Auswählen mit der Maus (Cursor)

 

Besten Dank für die Hilfe

Freundliche Grüsse

Sven Mischler

 

 

 

@sven.mischler  Der Beitragstitel wurde bearbeitet von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit. Originaltitel: Befehlsmakro für Drehen mit Bezug

7 ANTWORTEN 7
Nachricht 2 von 8
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: sven.mischler

Hallo @sven.mischler ,

 

Ich gehe mal davon aus das du hier von AutoCAD sprichst 🙂

 

Das Makro müsste korrekt heissen: ^C^C_rotate \r

 

Der Backslash bewirkt das eine benutzereingabe erwartet wird.

Hoffe dir geholfen zu haben.

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

@michele.mk , @Tarek_K bitte zum entsprechenden Board verschieben.

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 3 von 8
sven.mischler
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

@Volker.BRUNKE 

Besten Dank für Ihre Antwort

Ja ich spreche vom AutoCad 🙂

 

Leider hat das Makro noch nicht den gewünschten Effekt.

Mit dem Backslash hatte ich zuvor auch schon versuche gestartet.

Laut mir kann man nur einen Wert und kein Cursor (Maus) Standort eingeben.

 

Das Ziel währe das nach der Basispunkteingabe Automatisch der Bezug ausgewählt wird.

 

Besten Dank für Ihre Hilf

Freundliche Grüsse

Sven Mischler

Nachricht 4 von 8
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: sven.mischler

Hallo @sven.mischler ,

 

das kann ich nun nicht verstehen.

 

bei dem makro ^C^Cdrehen \b sollte die möglichkeit der Bezugseingabe per Maus funktionieren.

 

Ich habe ^C^C_rotate \r in meiner englischsprachigen Version im Einsatz und das hat den gewünschten Effekt

- Element auswählen

- Makro ausführen

- Basispunkt per Maus eingeben

- Bezugspunkte per Maus eingeben ( 3Punkte ) Gleiche Vorgehensweise wie bei manueller Eingabe

( die abfrage des Wertes kann ignoriert werden, einfach direkt die Bezugspunkte des Drehwinkels klicken )

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

 

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 5 von 8
sven.mischler
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo @Volker.BRUNKE 

 

Besten Dank für Ihre Antwort

 

Die Eingabe auf Englisch war mir schon bewusst 🙂

Bei mir funktioniert die Eingabe mir Ihrem Makro wie folgt:

  1. Element auswählen
  2. Makro ausführen
  3. Basispunkt per Maus eingeben
  4. Der Befehl "Bezug" per Maus oder B-Taste wählen
  5. Mit Enter bestätigen
  6. Bezugspunkte per Maus eingeben ( 3Punkte ) Gleiche Vorgehensweise wie bei manueller Eingabe

Leider kann ich nicht direckt die Bezugspunkte auswählen.

Punkt 4. und 5. möchte ich mit dem Makro überspringen und Automatisieren.

 

Das Makro funktioniert momentan genau gleich wie der Befehl "Drehen"

 

Besten Dank für Ihre Hilfe

Freundliche Grüsse

Sven Mischler

 

Nachricht 6 von 8
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: sven.mischler

Hallo @sven.mischler,

 

hatte da vergessen auf etwas hinzuweisen.

Nach dem \b muss natürlich noch ein leerzeichen eigefügt werden oder das ganze so:  ^C^Cdrehen;\b; schreiben

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 7 von 8
sven.mischler
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

@Volker.BRUNKE 

Super funktioniert 🙂

Besten Dank für die Hilfe

 

Freundliche Grüsse

Sven Mischler

Nachricht 8 von 8
michele.mk
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo @Volker.BRUNKE,

 

erledigt. Vielen Dank! Du hast Augen überall. Ich bin echt beeindruckt! 

Und vielen Dank für das so schnelle lösen. 🙂

 

Grüße,

Michèle.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen