Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD Architecture Beschriftungsgröße

2 ANTWORTEN 2
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 3
Anonymous
1092 Aufrufe, 2 Antworten

AutoCAD Architecture Beschriftungsgröße

Hallo zusammen!

Ich nutze die Studentenversion von AutoCAD Architecture 2019 und habe das Problem, dass mir von verschiedenen Lehrstühlen meist Schriftgrößen im Punkt-Format, also z.B. 12pt vorgegeben werden, um meine Plots zu beschriften. Diese Einheit korrespondiert aber nun meiner Erkenntnis nach überhaupt nicht mit der bei AutoCAD einstellbaren Papiertexthöhe, wenn ich Elemente im Layoutbereich beschriften möchte.

Wie kann ich erreichen, dass meine erstellten Beschriftungen tatsächlich (trotz der unterschiedlichen Formate) auch der Schriftgröße entsprechen, die gefordert sind?

 

Schon im Voraus herzlichen Dank!

2 ANTWORTEN 2
Nachricht 2 von 3
cadffm
als Antwort auf: Anonymous

Also in technischen/bau-Zeichnungen eine Texthöhe in PT vorzugeben klingt für mich etwas merkwürdig,

es gibt schließlich Normen dafür? Wenn man jedoch eine technisches Dokument erstellt, vielleicht eine

Betriebsanleitungen oder derartiges in dem eine Zeichnung nur einen Teil darstellt, dann könnte ich

es schon wieder verstehen.

 

Naja, nicht ganz meine Baustelle dieses Thema.

 

Im Netz findest du Umrechner, wenn das hilft..

https://www.koethen.de/verlagshersteller/rechner/umrechnung-mm-cm-didot-punkt-pica-punkt-inch.html

usw.

 

Oder wenn du selbst rechnen magst: 1DTP = 0,3527 mm https://de.wikipedia.org/wiki/Schriftgrad

4.2324mm wäre sicher keine Normschrift für technische Zeichnungen (in Deutschland),

3.5 oder 5.0mm wären die nächstliegenden.

_

 

Zurück zum Programm:

>" Diese Einheit korrespondiert aber nun meiner Erkenntnis nach überhaupt nicht mit der bei AutoCAD einstellbaren Papiertexthöhe, "

In AutoCAD (aber eigentlich arbeitest du doch mit Architecture, oder?) kann man die Texthöhe frei wählen,

also auch auf 4.2324mm setzen.

 

>"Wie kann ich erreichen, dass meine erstellten Beschriftungen tatsächlich (trotz der unterschiedlichen Formate) auch der Schriftgröße entsprechen, die gefordert sind?"

Die Frage hätte ich verstanden wenn du nicht geschrieben hättest:

>"

>"wenn ich Elemente im Layoutbereich beschriften möchte."

 

Wenn du im Layoutbereich beschriftest, dann ist die Texthöhe im CAD wie auch im Ausdruck

völlig unabhängig von irgendeinem MAßstäb (und von einem Format sowieso).

 

Es sei denn du druckst nicht nach der hauptsächlich genutzten Methode:

Im Modellbereich + Papierbereich wird alles 1:1 gezeichnet, die Skalierung erfolgt ausschließlich

über die Layout-Ansichtsfenster.

So arbeitet Ihr also nicht? Falls doch habe ich das Problem nicht verstanden.

 

 

- Sebastian -
Nachricht 3 von 3
Anonymous
als Antwort auf: cadffm

Danke für die schnelle Antwort!

Mit den Normen scheint es der Lehrstuhl Baukonstruktion für das dritte Semester noch nicht allzu genau zu nehmen 😉

Mir reicht die Info, dass Papiertexthöhe und pt-Angaben problemlos ineinander umrechenbar sind, sodass ich im Layoutbereich erstellte Beschriftungen zuverlässig in der geforderten Schriftgröße bekomme.

 

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen