Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD Architecture 2019 - Objekte aus Modellbereich im Papierbereich bemaßen

10 ANTWORTEN 10
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 11
Anonymous
777 Aufrufe, 10 Antworten

AutoCAD Architecture 2019 - Objekte aus Modellbereich im Papierbereich bemaßen

Ich nutze die AutoCAD Architecture Studentenversion von 2019. Nun krebse ich seit Beginn des Studiums damit herum, dass Bemaßungen aus dem Modellbereich in den unterschiedlichen Maßstäben der Ansichtsfenster im Papierbereich natürlich auch immer unterschiedlich groß werden.

...Abhilfe bei AutoDESK gesucht, denn logisch wäre es ja, einfach alles einheitlich mit einem BemStil und einem TextStil im Layoutbereich zu bemaßen bzw. zu beschriften.

AutoDESK sagt Folgendes:

 

"Bemaßung in Layouts. Dies ist die einfachste Bemaßungsmethode. Bemaßungen werden im Papierbereich durch Auswahl von Modellbereichsobjekten oder durch Festlegen von Objektfangpositionen für Modellbereichsobjekte erstellt. Vorgabemäßig bleibt die Assoziativität zwischen Papierbereichsbemaßungen und Modellbereichsobjekten erhalten. Für Bemaßungen, die in einem Papierbereichs-Layout erstellt werden, ist keine zusätzliche Skalierung erforderlich: Der Vorgabewert von 1.0000 für die Systemvariablen DIMLFAC und DIMSCALE kann beibehalten werden."

 

Nun gelingt es mir aber nicht, ohne den Modellbereich zu aktivieren, im Papierbereich Objekte aus dem Modellbereich zu bemaßen. Habe ich etwas übersehen? Oder gibt es für mein (sicherlich banales) Problem eine noch viel einfachere Lösung?

 

Schon im Voraus einmal vielen Dank!

 

@Anonymous:

Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis von @Thomas_Stuehle editiert. Original: Objekte aus dem Modellbereich im Papierbereich bemaßen

10 ANTWORTEN 10
Nachricht 2 von 11
cadffm
als Antwort auf: Anonymous

Ich würde gerne helfen, aber die Aussage "Nun gelingt es mir aber nicht" enthlt leider

keinerlei brauchbare Information.

 

- Verschwindet die Bemaßung

- Startet der befehl nicht

- usw

 

Merkst du? Keine Information darüber was geschieht und wo es hakt.

Beschreibe das Problem doch bitte noch einmal genauer, gerne auch mit Screenshots

oder Screencasts.

 

Einige Fragen vorab:

2D oder 3D?

Hast du schonmal etwas von BESCHRIFTUNG(sfunktionalität) gehört?

Vielleicht erstellst du auch ein simples Beispiel(dwg) und teilst es mit uns damit alle auf dieselbe DWG schauen können

inkl. alle Dateiabhängigen Einstellungen.

- Sebastian -
Nachricht 3 von 11
Anonymous
als Antwort auf: cadffm

Sorry für die unpräzise Aussage.

Der Befehl startet (im Papierbereich wohlgemerkt) und ich soll die zu bemaßenden Objekte auswählen. Das funktioniert allerdings nicht, da sich diese ja im Modell- und nicht im Papierbereich befinden - der Objektfang bzw. der Cursor findet die Objekte nicht.

Die Hilfe von AutoDESK liest sich allerdings so, als sei es trotzdem möglich, quasi den Modellbereich im Papierbereich zu vermaßen.

 

Es geht um 2D-Bemaßung, vom Begriff "Beschriftungsfunktionalität" in Verbindung mit AutoCAD habe ich noch nicht gehört.

Nachricht 4 von 11
cadffm
als Antwort auf: Anonymous

Mit dem Befehl BEMLINEAR zB?

Hast du das Problem auch in einer neuen Datei von Vorlage acadiso.dwt - Rechteck erstellen,

im Layout ein Ansichtsfenster erstellen und dann bemaßen mit dem Befehl BEMLINEAR

 

Falls das funktioniert, dann hänge doch bitte deine Datei in der es nicht geht hier an.

Oder teste selbst mit neuem Layout, neuem Ansichtsfenster.

 

EDIT: Ja, es sollte genau so einfach gehen wie im Modellbereich selbst (Details mal außen vor, aber was das erstellen angeht sollte es kein Problem geben)

- Sebastian -
Nachricht 5 von 11
Anonymous
als Antwort auf: cadffm

BEMLINEAR funktioniert, allerdings sollte ich wohl dazu sagen, dass ich eine AEC-Bemaßung benötige.

Nachricht 6 von 11
cadffm
als Antwort auf: Anonymous

Zuerst die Information:

Welche Software (wenn nichts dazu angegeben wird gehe ich von AutoCAD)

Architecture

Dann die Version

2019 (zB.)

 

Ich würde also beginnen mit:

Architecture 2019

Ich kann keine AEC-Bemaßung für Objekte im Modellbereich nutzen, die Objekte sind nicht wählbar.

Kann man AEC-Bemaßungen im Papierbereich für Modellbereich-Objekte einsetzen, wenn ja wie?

 

 

Antwort:

AEC-Bemaßung im Papierbereich von Modellbereich Objekten wird nicht unterstützt.

 

Die Hilfeseite (dein Zitat) bezieht sich da auf die "einfache" AutoCAD-Bemaßung.

AEC-Bemaßung muß im selben Bereich sein wie das zu bemaßene Bauteil, sorry.

 

 

 

- Sebastian -
Nachricht 7 von 11
Anonymous
als Antwort auf: cadffm

Danke für die Anleitung, werde versuchen, bei späteren Fragestellungen von vornherein so präzise zu sein.

 

Folgefrage dann - habe ich die Möglichkeit, im Modellbereich verwendete AEC-Bemaßung automatisch (abhängig von den in den verschiedenen AFENSTERN im Layoutbereich eingestellten Maßstäben) skalieren zu lassen, sodass sie hinterher im Plot überall gleich groß (bspw. die Schriftgröße und die Länge der Hilfslinien betreffend) erscheinen?

Wenn ja, wie?

...Und wenn nein, gibt es in der Richtung überhaupt eine Möglichkeit?

Nachricht 8 von 11
cadffm
als Antwort auf: Anonymous


@Anonymous  schrieb:
"dass Bemaßungen aus dem Modellbereich in den unterschiedlichen Maßstäben der Ansichtsfenster im Papierbereich natürlich auch immer unterschiedlich groß werden."

Wenn du AEC-Bemaßungen (im Modell) einsetzt, dann werden diese entsprechend dem Beschriftungsmaßstab

immer mit der gleichen Größe im Layout angezeigt.

 

Wenn es jetzt um ACAD gehen würde könnte ich jetzt alles beschreiben, bei Architecture könnte es aber sein

dass ich einen falschen Workflow beschreibe - ich hoffe nicht, aber Themen wie Darstellungskonfiguration

etc. gibt es in ACAD nicht und mit Architectur kenne ich mich nicht aus.

DAHER: Besser abwarten bis sich ein ArchitectureUser meldet.

aber dennoch

Deine AEC-Bemaßungen haben einen oder mehrere Beschriftungsmaßstäbe zugeordnet bekommen,

Befehl OBJEKTMASS

Deine Ansichtsfenster(AF) haben ebenfalls eine Eigenschaft "Beschriftungsmassstab".

Markiere  ein AF und schau in die Eigenschaften..

 

Möchte man im AF mit Beschriftungsmaßstab 1:20 die Bemaßungen sehen, so benötigen die

Bemaßungsobjekte den Beschriftungsmassstab 1:20, hat man noch ein AF mit 1:50 so benötigen

die Bemaßungen diesen ebenfalls.

 

 

- Sebastian -
Nachricht 9 von 11
Anonymous
als Antwort auf: cadffm

Der Befehl OBJEKTMASS funktioniert, das bringt mich auf jeden Fall schon mal insofern weiter, als dass nun die Maßketten die angemessene Größe bekommen.

Nicht aber ändert sich damit die Beschriftung einer Maßkette.

Der normale Weg, die Textgröße auf der Maßkette einzustellen ist ja, einen Bemstil anzulegen und für diesen dann nochmal einen Textstil, der die Texthöhe verwaltet.

Habe ich beides gemacht, natürlich auch mit dem Verweis auf den Textstil innerhalb vom Bemstil.

Wenn ich jetzt aber eine neue AEC-Maßkette mit dem extra dafür angelegten Bemstil erstelle, der ja eigentlich die richtige Texthöhe aufweisen sollte, bleibt die Textgröße dennoch identisch mit derjenigen, die ich vorher bei einem anderen Bemstil verwendet hatte.

EDIT: Benutze ich eine einfache Maßkette, so wird die richtige, im Bemstil definierte Texthöhe verwendet. Scheint irgendwie so, als würde irgendwo ein Häkchen fehlen, das den Textstil auch für die AEC-Bemaßung zugänglich macht.

Nachricht 10 von 11
cadffm
als Antwort auf: Anonymous

Der "Normale Weg" den du beschreibst wäre nur "einer von zwei normalen Wegen".

Wenn du einen BemStil "irgendwas_35" definierst und einen Textstil "wasanderes_35" und in diesem die Texthöhe 3.5 definerst wäre das eine saubere Arbeitsweise und Benennung.

 

Aber man darf gerne uch die Texthöhe auf 0 belassen im Stil, dann würde ich Textstil und Bemstil nicht "*_35" benennen.

Die Texthöhe richtet sich dann nach der aktuellen Texthöhe TEXTSIZE.

Soweit zu Text und  Autocad Bemaßungen.

Aber bei AEC Bemassungen kommst du noch in ganz andere Ecken.

https://knowledge.autodesk.com/de/support/autocad-architecture/learn-explore/caas/CloudHelp/cloudhel...

 

 

- Sebastian -
Nachricht 11 von 11
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: cadffm

Hallo @Anonymous,

 

haben Dir die Tipps von @cadffm weitergeholfen und Deine Frage beantwortet?

 

Wenn nicht, dann schreib bitte welche Frage noch konkret offen ist und geklärt werden muss. 

 

Ein Feedback wäre super, damit die Mitglieder im Forum wissen ob bei dir alles in Ordnung ist oder du noch weitere Unterstützung benötigst. Wenn alles funktioniert hat, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Viele Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report