AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen rund um AutoCAD und AutoCAD basierte Produkte. Der Ort zum Fragen stellen, Antworten erhalten und Wissen teilen.

AutoCAD Produktfamilie - Deutsch

Antworten
Nachricht 1 von 12 (105 Ansichten)

AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "hängt"

105 Anzeigen, 11 Antworten
03-06-2017 02:19 PM

Hallo zusammen,

 

wir haben mehrere Installationen von ACAD2017 (SP1, 2017.1.1-Update, Win7-64) im Einsatz. Auf allen PCs, egal ob ältere oder neuere Systeme) fängt der Mauszeiger an zu "ruckeln" wenn eine AEC-Bemaßung ausgewählt ist. Reine AutoCAD-Bemaßungen sind davon nicht betroffen, genauso wie andere Zeichenobjekte (lediglich bei Raumbeschriftungen ist mir das noch aufgefallen).

 

Die Tipps von hier habe ich bereits ausprobiert, ohne Erfolg. Das einzige was hilft ist mehrere Maßketten auszuwählen, aber auch nur wenn ich in den Multifunktionsleisten-Optionen das Objektauswahlmaximum auf "1" setze (dann erscheint die kontextabhängige Bemaßungsregisterkarte nicht mehr). Auch verschiedene Objekte auszuwählen (nicht nur die AEC-Bemaßung) scheint zu helfen.

 

D.h. sobald die kontextabhängige Registerkarte "AEC Bemaßung" angezeigt wird (egal ob mit oder ohne Fokus) fängt der Mauszeiger an zu "haken"... selbst in einer neuen Zeichnung und mit den Standard-AEC-Bemaßungen aus den Werkzeugpaletten. Auch ein PC Neustart hilft da nicht da dieses Phänomen schon direkt nach dem Start in der ersten Zeichnung auftritt. Da wir noch viel in 2D arbeiten und des öfteren dann auch Maßpunkte manuell anpassen müssen ist das schon auffällig und bremst einen doch schon aus.

 

Bei den Raumstempeln/Raumbeschriftungen erscheint die Registerkarte "Beschriftung" (nicht Beschriften) und der Mauszeiger ruckelt ebenso.

 

Irgendwelche Ideen?

mfg, Markus

 

P.S. Während ich das hier geschrieben habe, hab ich mir andere Zeichnungen angeschaut. Bei Treppen-Objekten taucht das Phänomen auch auf, nicht aber bei Wandobjekten, Türen oder Fenstern. Aber auch hier nur wenn genau ein Objekt ausgewählt ist (siehe oben, Objektauswahlmaximum steht auf "1"), bei zwei Objekten wird dann die kontextabhängige Registerkarte nicht mehr angezeigt und das ruckeln hört auf. Es scheint also etwas mit den kontextabhängige Registerkarten zu tun zu haben...

 

Nachricht 2 von 12 (86 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-07-2017 01:45 AM Als Antwort auf: mknx

Hallo @mknx,

 

hast du dieses Verhalten auch schon vor dem update beobachten können? Also als nur die Version 2017.1 aufgespielt war.

 

Und hast du auch schon diese Einstellung in den Visual Effects geändert?

 

Aber wichtiger ist mir zu wissen, ab wann du dieses Verhalten beobachtet hast. 

 

Danke dir

 

LG

 

 

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 3 von 12 (83 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-07-2017 03:25 PM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Ja, dieses Verhalten war auch vor dem Update auf 2017.1 zu erkennen (ich meine davor war nur das SP.1 installiert, nichtmal das Update.1), da allerdings noch mit einem älteren PC. Vielleicht war es da nicht so störend weil AutoCAD im ganzen etwas träger war.

 

Dieser "VisualEffect" war bereits deaktiviert (Standard-Win7-Design ohne das AERO-Zeugs). Aber selbst wenn ich in den dortigen Einstellungen *ALLES* deaktiviere (Also auf Leistung optimierte Einstellungen) war das noch feststellbar. Aber eben nur mit einem ausgewählten Objekt bestimmten Typs.

 

Ich versuche das weiter zu beobachten, evtl. lässt sich das hier noch genauer reproduzieren. Ich werde das auch mal mit einem neuen AutoCAD-Profil testen.

 

Trotzdem erstemal Danke für die Rückmeldung.

 

Nachricht 4 von 12 (76 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-08-2017 10:13 AM Als Antwort auf: mknx

Hallo @mknx,

 

könntest du ein kleines Screencast Video, was das Verhalten genau darstellt, hochladen?

 

Es würde auch sehr hilfreich sein die Systeminformation von dem Rechner und eine kleine Beispieldatei analysieren zu können.

 

Gruß,

Martin



Martin Langolf
Nachricht 5 von 12 (70 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-08-2017 04:42 PM Als Antwort auf: Martin_Langolf

Ich hab mich mal an einem ScreenCast versucht... ich hoffe man kann das Ruckeln erkennen. In dem Video bewege ich die Maus ziemlich gleichmäßig. Ab&zu bewegt sich die symbolische Maus im Video weiter während das Fadenkreuz stehen bleibt. Die Zeichnung wurde aus der AutoCAD Zeichnungsvorlage "AEC Modell (D A CH Ctb).dwt" erstellt. Dazu ein einfaches Polygon, 1xAutoCAD-Maßkette (wenn ausgewählt dann ruckelt die Maus nicht) und 2xAEC-Bemaßung (Stil "Standard" aus der Vorlage). Wird eine AEC-Bemaßung oder die Treppe ausgewählt dann springt die Maus. Wählt man ein zweites Objekt dazu dann ist alles OK. Das Problem ist nicht immer gleichmäßig auffällig.

Um den Screencast zu erstellen musste ich AERO wieder aktivieren (ist standardmäßig deaktiviert), aber das ist mit oder ohne AERO-Design gleich.

 

 

Nachricht 6 von 12 (63 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-08-2017 06:06 PM Als Antwort auf: mknx

Noch ein Beispiel, diesmal deutlich auffälliger.
Die Maus bewegt sich zuerst flüssig, dann markiere ich eine Türnummer(MV-Block) und die Maus ruckelt extrem. Danach wähle ich einen einfach MText zusätzlich aus und alles läuft wieder rund. Jedesmal wird aber bei nur einem Objekt die Objektbezogene Registerkarte eingeblendet. Bei MV-Block "Beschriftung" (nicht "Beschriften").
Ich muss das nochmal beobachten, aber diesmal war es so extrem nachdem ich über den Stil-Manager benutzt habe, aber nur eine Vermutung.

Nachricht 7 von 12 (54 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-09-2017 01:47 PM Als Antwort auf: mknx

Hallo @mknx,

 

sag mal, hast du das AutoCAD als Standalone oder aus eine Suite heraus installiert?

 

LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 8 von 12 (52 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-09-2017 04:23 PM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Im AutoDesk-Account/Vertragsmanager wird "AutoCAD Architecture" angezeigt, ich wüsste nicht das wir da eine DesignSuite haben. Bin mir nicht sicher ob so etwas überhaupt Sinn machen würde, da wir zu 95% in reinem 2D Zeichnen...

 

Markus

 

Nachricht 9 von 12 (49 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

[ Bearbeitet ]
03-10-2017 02:29 AM Als Antwort auf: mknx

Mein Verdacht wahr eher die Factory Suite. 

 

Und noch was, was mir aufgefallen ist. Was ist das für ein Plug in Menü - und das NC Tools - und Beschriftung? Ist das von euch? Wenn ja, kannst du es bitte deaktivieren und das Verhalten testen?

 

LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 10 von 12 (42 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-10-2017 02:07 PM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Das Tools Menü ist lediglich eine eigene Registerkarte wo die meisten AutoCAD Symbole auf einer Registerkarte zusammengefasst sind. Immer zwischen Start/Einfügen/Beschrften usw zu wechseln und ggf. Symbole in Flyouts zu suchen ist doch etwas mühselig. Das nutzen wir aber schon seit der 2014er Version und mit 2014-2016 war das nie so extrem. Dort hat es zwar auch "geruckelt", das lag aber an den älteren PCs und war bei weitem nicht so wie auf dem zweiten Screencast wo ich kaum den Text anklicken konnte. Ich hatte das Menü zu Testzwecken schonmal entladen, aber es hatte damals keine Besserung gebracht. Das Problem tauchte trotzdem auf, manchmal nach 10min., manchmal erst nach 1h.

 

Aber ich hab jetzt AutoCAD auf Standard zurückgesetzt, d.h. mit dem ausgelieferten Profil, keine zusätzlichen Menüs geladen. Wird aber etwas bis ich Rückmeldung geben kann da die gefühlte Produktivität sinkt und es damit länger dauern kann bis das Problem wieder auftritt. Und zudem liegt das Wochenende dazwischen.

 

Trotzdem Danke für den Support...

Markus

 

Highlighted
Nachricht 11 von 12 (15 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-16-2017 09:34 PM Als Antwort auf: mknx

Hallo @mknx,

 

hast du schon neuere Erkenntnisse für uns? Würde mich jetzt schon interessieren, ob das Zurücksetzen den gewünschten Erfolg gebracht hat. 

Das wäre schon etwas, was man auf den Grund gehen müsste. 

 

Über ein kurzes Update würde ich mich freuen. 

 

Danke dir

 

LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 12 von 12 (4 Ansichten)

Betreff: AutoCAD Architecture 2017 - AEC-Maßkette ausgewählt , Mauszeiger "

03-30-2017 04:29 PM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Hallo... und Sorry für die verspätete Rückmeldung.

Das Problem existiert nach wie vor, allerdings ist es kaum nachvollziehbar. Einmal hat man das direkt beim öffnen einer neuen Zeichnung, das andere mal läuft AutoCAD einige Stunden rund bis der Fehler auftritt.

 

Ich hatte wie schon erwähnt zwischenzeitlich das AutoCAD Profil komplett zurückgesetzt. Grundsätzlich hat das nichts geändert.

 

Das einzige was ich jetzt für mich als evtl. Zusammenhang erkennen kann ist das ich heute wieder für ein neues Projekt sehr oft im Stil-Manager Listen/Eigenschaften/MV-Blöcke definiert habe und den ersten Objekten diese Eigenschaften zugewiesen und bearbeitet habe. Das heißt ausser Standardbefehlen wie Eigenschaften, Kopieren, Verschieben hab ich nur noch den Stilmanager immer und immer wieder aufgerufen um die Eigenschaftsdatensätze so anzupassen das es für das Projekt zielführend ist. Noch nicht mal wirkliche AEC-Objekte genutzt wie Wände oder Türen, es ging nur um einfache dynamische Blöcke die zusätzliche Eigenschaften bekommen sollen und zusätzliche MV-Blöcke welche die Eigenschaften anzeigen sollen. Und nur wenn so ein MV-Block ausgewählt war hing AutoCAD wieder wie in dem Screencasts...

 

Nachdem das Phänomen dann in der letzten Stunde immer stärker auftrat wollte ich eben alle Zeichnungen schließen um AutoCAD neu zu starten. Nachdem alle Zeichnungen geschlossen waren (Startseite wird angezeigt) kam diese Fehlermeldung:

Die Anwendung unterstützt kein JIT-Debuggen.
Weitere Informationen finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.Reflection.TargetInvocationException: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht. ---> Autodesk.AutoCAD.Runtime.Exception: eInvalidInput
   bei Autodesk.AutoCAD.ApplicationServices.Core.Application.GetSystemVariable(String name)
   bei Autodesk.Aec.UI.Ribbon.Data.CommonProperties.RefreshAnnotationScalingData()
   bei System.EventHandler`1.Invoke(Object sender, TEventArgs e)
   bei Autodesk.Windows.RibbonTab.RibbonControl_HostEvent(Object sender, HostEventArgs e)
   --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
   bei System.RuntimeMethodHandle.InvokeMethod(Object target, Object[] arguments, Signature sig, Boolean constructor)
   bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.UnsafeInvokeInternal(Object obj, Object[] parameters, Object[] arguments)
   bei System.Delegate.DynamicInvokeImpl(Object[] args)
   bei System.Windows.RoutedEventArgs.InvokeEventHandler(Delegate genericHandler, Object genericTarget)
   bei System.Windows.RoutedEventArgs.InvokeHandler(Delegate handler, Object target)
   bei System.Windows.RoutedEventHandlerInfo.InvokeHandler(Object target, RoutedEventArgs routedEventArgs)
   bei System.Windows.EventRoute.InvokeHandlersImpl(Object source, RoutedEventArgs args, Boolean reRaised)
   bei System.Windows.UIElement.RaiseEventImpl(DependencyObject sender, RoutedEventArgs args)
   bei Autodesk.AutoCAD.Ribbon.RibbonPaletteSet.OnHostEvent(Object sender, HostEventArgs e)
   bei System.EventHandler.Invoke(Object sender, EventArgs e)
   bei Autodesk.AutoCAD.ApplicationServices.Core.Application.raise_Idle(Object value0, EventArgs value1)
   bei Autodesk.AutoCAD.ApplicationServices.Core.Application.OnIdle()


************** Geladene Assemblys **************
...
...
gekürzt
...
...
---------------------------------------- ************** JIT-Debuggen ************** Die Anwendung unterstützt kein JIT-Debuggen für Windows Forms. Weitere Informationen erhalten Sie vom Autor der Anwendung.

Was mir aufgefallen ist:

RefreshAnnotationScalingData

Annotation... Bemaßungen, MV-Blöcke... ist da evtl. ein Zusammenhang?

 

Ich hab heute die 18er Version aus dem Vertragsmanager herunterladen können. Wenn die Zeit reicht installiere ich die Version und beobachten das weiter. Den Fehlerbericht nach dem Absturz habe ich abgeschickt.

Fragt die Community

Ihr habt Fragen zu einem Autodesk Produkt? Fragt die Community.

Neues Thema