Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD Architecture 2017 / 2018 - Datenaustausch mit Spirit

4 ANTWORTEN 4
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 5
Anonymous
764 Aufrufe, 4 Antworten

AutoCAD Architecture 2017 / 2018 - Datenaustausch mit Spirit

Hallo liebe ACAD'ler,

 

euer Schwarmwissen ist gefragt, um eine kleines Problem zu lösen.

 

Unser Bauherr verwendet die Zeichensoftware "Spirit" und konvertiert die Pläne ins dwg-Format damit wir diese einlesen und weiter verarbeiten können. Wir verwenden AutoCAD Architecture 2017 und 2018 am Zeichenplatz.

 

Wenn wir die von Spirit erstellte dwg-Datei öffnen, sind die zugeordneten Farben immer verwürfelt. Schwarz wir Rot dargestellt, Rot wird gelb, etc...

 

Unser Versuch war es über die Plotstyle Tabelle im Druckfenster die Farben einzeln zu zuordnen. Leider dient das nur der Ausgabe und wir nicht in das Modell oder Layout übernommen.

 

Vom Bauherrn haben wir eine dfg-Datei erhalten, in der die Stift/Farb-Zuordnung vorhanden ist. Leider haben wir es nicht geschafft, diese im AutoCAD einzulesen. Gerne kann ich die Datei mit dem Editor öffnen, kopieren und euch mal posten.

 

Hat jemand Erfahrung mit dem Spirit Datenaustausch? Wie bekommen wir es hin ohne jeden Layer einzeln im Modell anpassen zu müssen?

 

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung

 

Gruß Bülent

 

@Anonymous:

Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis von @Thomas_Stuehle editiert. Original: Datenaustausch mit Spirit

4 ANTWORTEN 4
Nachricht 2 von 5
cadffm
als Antwort auf: Anonymous

Ich kommentiere nur eine Einzelne Aussage aus der Anfrage:

"Unser Versuch war es über die Plotstyle Tabelle im Druckfenster die Farben einzeln zu zuordnen. Leider dient das nur der Ausgabe und wir nicht in das Modell oder Layout übernommen".

 

Wenn Ihr das gewünschte Ergebnis über eine Plotstiltabelle erreicht habt und es keine Performanceschwierigkeiten gibt,

dann kannst du die Anzeige am Bildschirm gemäß der Plotstiltabelle (der Seiteneinrichtung) anzeigen lassen.

 

Befehl: Seiteneinr

[Ändern...]

Oben rechts, unter der Angabe für die Plotstiltabelle, "Plotstile anzeigen" aktivieren.

 

Sebastian

EESignature

Nachricht 3 von 5
Anonymous
als Antwort auf: cadffm

Ich gebe es mal weiter und wir werden es testen.

 

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Nachricht 4 von 5
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Anonymous

Hi,

 

>> sind die zugeordneten Farben immer verwürfelt

Geht's hier um Farben oder um Bedeutungen?

Farbe rot oder grün oder gelb ist i.d.R: schnell mal umgestellt, wenn ich mir eine Vorlage mit den richtigen Layereinstellungen schon mal erstellt habe, denn dann brauche ich eine neue DWG des "anderen" nur in meine Vorlage importieren. Einmal Arbeit und das war's, solange immer gleich geliefert wird.

 

Daher ist die viel wichtigere Information, wie sind die Daten strukturiert, gibt es Objekte wie Wand, Türen, Fenster, Räume, und wie sind diese vorhanden (Blöcken und auf unterschiedlichen Layer ist eines, nur Linien und keine Layer (alles auf Layer 0) wäre die andere Variante), dort sollte mal angesetzt werden. Schön wäre natürlich, wenn die Daten nach irgendeinem Standard/Norm geliefert würde.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 5 von 5
Anonymous
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo Alfred,

 

vielen Dank für deine Antwort. Leider werden die Unterlagen nicht immer mit der gleichen Struktur geliefert, so dass man dies Standardisieren könnte. Das wäre für uns ebenso eine Zeitersparnis. Teilweise sind keine Blöcke, sondern nur einzelne Linien gezeichnet und die Farben separat und nicht über Layer zugeordnet.

 

Wir haben es für uns jetzt so gelöst, dass wir den Plan des Bauherrn gänzlich auf grau ändern.

 

Dann erkennt man unsere gezeichneten farbigen Symbole besser.

CAD.jpg 

 

Vielen Dank für die Unterstützung...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report