Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD 2021 - Vorgabe in 3D umsetzen, aber wie?

4 ANTWORTEN 4
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 5
gruen63RAA
495 Aufrufe, 4 Antworten

AutoCAD 2021 - Vorgabe in 3D umsetzen, aber wie?

Hallo zusammen,

 

ich versuche in AutoCad 2021 ein "verschwungenes" 3D Gebilde zu zeichnen. Allerdings stoße ich hiermit an meine bzw. an die Grenzen von AutoCAD.

 

Auf dem Bild "3D Skizze" ist in etwa zu sehen, worauf ich aus bin. Zusätzlich habe ich einen Schnitt und einen groben Grundrissangehängt.

 

Ich denke, dass reicht aus um sich einen Überblick zu verschaffen. Ansonsten könnt ihr mich selbstverständlich auch Fragen.

 

So, nun zur entscheidenden Frage:

Kann man sowas in AutoCAD überhaupt "einfach und unkompliziert" umsetzen, oder sollte man dafür lieber auf ein anderes Programm umswitchen?


Meine Wunschvorstellung war zu Anfang, dass ich die z.B. die RRohre 140x80x4 via Spline oder 3D-Polylinie sweepen kann. Aus mir nicht bekannten Gründen funktioniert dies aber nicht. Vielleicht mache ich auch nur eine Kleinigkeit falsch?

 

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

 

Vielen Dank.
Gruß Christian

 

Tags (3)
Beschriftungen (2)
4 ANTWORTEN 4
Nachricht 2 von 5
j.palmeL29YX
als Antwort auf: gruen63RAA

Prinzipiell sollte so etwas in Autocad modellierbar sein - ob mit dem Sweep- oder dem Anheben-Befehl sei mal dahingestellt.

 

>>Aus mir nicht bekannten Gründen funktioniert dies aber nicht.<<

Zeig doch mal (.dwg hochladen) wie weit Du bist und was dann "nicht funktioniert". Möglicherweise sehen wir dann schon "die Kleinigkeit" an der es klemmt.

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 3 von 5
gruen63RAA
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Hallo,

 

ich habe nochmals eine Datei zu Veranschaulichung angehängt. Anhand der Ursprungsgeometrie habe ich mir eine Spline erzeugt. Nun möchte ich die Spline dazu nutzen um z.B. ein Rechteck entlang der Spline zu sweepen. Allerdings verdreht er das Profil immer gegen Ende. Wo liegt der Fehler? Ich habe es per Ausrichten versucht (funktioniert nur wenn ich "_align" eingebe..), Drehen und Neigung ebenfalls. Aber das Ergebniss ist nahezu immer das selbe.

 

Aus diesem Grund habe ich mir eine Alternative überlegt. Ich extrudiere aus der Spline zuerst eine senkrechte Fläche, die ich wiederum durch Extrudieren oder Dicke in einen Volumenkörper umwandle. Somit erhalte ich das gewünschte Ergebnis.

 

Kennt ich senkrechte Kanten auch mit Sweepen hinbekommen? Wenn ja, wie?

Nachricht 4 von 5
j.palmeL29YX
als Antwort auf: gruen63RAA

Anbei ein Vorschlag. Habe - basierend auf Deinem Pfad - das Problem in drei Teilabschnitte zerlegt. Kannst die drei Volumenkörper natürlich noch zu Einem zusammenführen (Vereinig), habe sie aber mal so belassen, damit Du die Entstehung besser erkennen kannst.

 

 

 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 5 von 5
j.palmeL29YX
als Antwort auf: j.palmeL29YX

... und noch eine etwas verfeinerte Variante.

 

 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report