Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autocad 2021, Linientypen werden nicht angezeigt.

12 ANTWORTEN 12
Antworten
Nachricht 1 von 13
a.weber8LHFY
850 Aufrufe, 12 Antworten

Autocad 2021, Linientypen werden nicht angezeigt.

In der Zeichnung werden die Normale-Linientypen nicht angezeigt im gegenteil die Polilinien-Typen sind in der Anzeige korrekt?

Beschriftungen (1)
12 ANTWORTEN 12
Nachricht 2 von 13
Udo_Huebner
als Antwort auf: a.weber8LHFY

ich habe selbst bisher kein geändertes Verhalten mit einfachen (strichlierten wie Verdeckt/Hidden) oder komplexen Linientypen (mit Signaturen wie Heißwasserleitung) in AutoCAD 2021 (aus acadiso.lin) festgestellt. 

Könntest du mal einen Screenshot posten, oder eine DWG hochladen, die sich in 2020 und 2021 unterschiedlich darstellen?

Deine Aussage/Frage lässt viel Interpretatiosnspielraum über das Problem offen. Vielleicht wurde ja versehentlich auch nur der visuelle Stil der Ansicht abweichend von 2D-Drahtkörper eingestellt.

Das korrigiert 

Befehl: VSAKTUELL 2DD

 

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 3 von 13
a.weber8LHFY
als Antwort auf: a.weber8LHFY

Hi, nach eingabe des befehls VSAKTUELL 2DD die Anzeige hat sich nicht geändert. In der Anlage die Datei als beispiel, dass die normale Linien nicht korrekt angezeigt werden, aber die polylinien-Anzeige ist in Ordnung (siehe Anhang)

Nachricht 4 von 13
karel.grygar.jr
als Antwort auf: a.weber8LHFY

@a.weber8LHFY ,

 

ich habe mich deine DWG-Datei angeschaut und bei mir sind die normalen Linien sichtbar. Hast du die Layer überprüft?

If this solution helped you solve the problem, click on "Accept as solution". Your Like is also welcome.

Karel Grygar
EQOS Energie Deutschland GmbH
Nachricht 5 von 13
Udo_Huebner
als Antwort auf: karel.grygar.jr

In AutoCAD 2021 sieht die Zeichnung nach dem Öffnen im Modellbereich so aus - genau wie in den Layouts A4 und PDF.

Linientypen OK?Linientypen OK?

Zeige doch mal ein Screenshot von deinem System und markiere ggf. die Unterschiede bzw. Probleme.

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 6 von 13
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: Udo_Huebner

Hallo @a.weber8LHFY 

 

Haben Dir die Tipps von @Udo_Huebner und @karel.grygar.jr  bei Deiner Fragestellung weitergeholfen?

 

Ein Feedback wäre super, damit die Mitglieder im Forum wissen ob bei dir alles in Ordnung ist oder du noch weitere Unterstützung benötigst. Wenn alles funktioniert hat, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 7 von 13
info
als Antwort auf: a.weber8LHFY

Hallo!

Habe dasselbe Problem. In den Ausdrucken bzw. PDFs etc. passt alles, aber im Modellbereich wird alles durchgezogen angezeigt.

Hast du inzwischen eine Lösung gefunden?

Vielen Dank!

Georg

Nachricht 8 von 13
cadffm
als Antwort auf: info


@info  schrieb:

Hallo!

Habe dasselbe Problem. In den Ausdrucken bzw. PDFs etc. passt alles, aber im Modellbereich wird alles durchgezogen angezeigt.

Hast du inzwischen eine Lösung gefunden?

Vielen Dank!

Georg


Hi,

ich denke du hast ein völlig anderes Problem (erkenne nicht im Ansatz das gleiche Problem)

und damit wäre ein eigener Thread angebracht gewesen..

@a.weber8LHFY - sehr schade dass du viele Leute umsonst bemüht hast dir zu helfen und deine keine Rückmeldung mehr kam )

 

@info 

Wenn alles toll ist, außer im Modellbereich, dann hast du vielleicht nur

die Skalierung anhand des aktuellen Beschriftungsmaßstabes aktiviert und

in dieser Skalierung sind die Muster einfach zu klein/zu groß.

Befehl MSLTSCALE

Bzw. CANNOSCALE für den aktuellen Beschriftungsmaßstab.

 

Eine DWG im Anhang könnte bei der schnellen Klärung sehr helfen

(aber bleibe nach dem Uplaof weiter beim Thema, anders wie a.weber)

 

 

- Sebastian -
Nachricht 9 von 13
info
als Antwort auf: cadffm

Ich denke, dass eine Datei zu senden nichts bringen wird, da sie in deinem
Programm wohl richtig angezeigt wird. In meinen älteren Programmen passt
auch alles.

Lediglich im LT 2021 werden eben alle Linien durchgezogen angezeigt. Im
Modell- und Layoutbereich. Habe schon diverse Einstellungen der
Skalierfaktoren durchprobiert. Auch in der Voransicht eines Ausdruckes sieht
man keine strichlierten Linien, im PDF oder auf dem Papier wird es jedoch
richtig gedruckt.
Nachricht 10 von 13
cadffm
als Antwort auf: info

Das klingt schon anders, im Modell und Layout + Voransicht durchgezogen, im Druckergebnis aber ok.

Mal was Neues (für mich), danke.

 

>"Ich denke, dass eine Datei zu senden nichts bringen wird"

Wenn ich die Datei öffne dann wissen wir es und brauchen nicht "denken"

Unabhängig davon ob es richtig oder falsch dargestellt wird hat man (ich, nicht du) einen Informationsgewinn.

  Objektart, Linientyp, Einstellungen.. alles das läßt Rückschlüsse zu, egal bei welchem Ergebnis.

 

Von daher wäre die DWG die bessere Antwort gewesen und lässt das Engagement potentieller Helfer auch nur "grundlos" schwinden.

Aber nun gut, ich vertraue auf dein Wort* und drehe den Spieß um:

 

Schließe alle ACAD2021 Instanzen.

Starte 2021 wie folgt neu:

[Win]+[R]

Öffnen: "C:\Program Files\Autodesk\AutoCAD 2021\acad.exe" /product ACAD /nohardware /safemode

Befehl: ÖFFNEN

<öffne meine Datei aus dem Anhang>

Befehl: REGEN

 

Du siehst nun 8 durchgezogen "Rechtecke" ?

Dann würde ich da in keinem Fall auf AutoCAD-Seite suchen, sondern Grafikkarte/Treiber

oder gar bei der Methode wie der Monitor angeschlossen ist (sowas hatte ich erst gestern gelesen, was es alles gibt..)

 

Auch wenn ich nichts anderes erwarte (da mir ja deine Dateien auch nichts bringen würden)

warte ich kurz deine Rückmeldung ab.

 

Hast du selbst schon mal testweise DPI scaling / Auflösung oder sonstetwas getestet?

Dabei geht es zunächst nur darum etwas zu finden was die Darstellung beeinflußt,

so hätte man dann einen Ansatz wo das Problem weiter zu verfolgen wäre.

(welche älteren Produkte hast du denn noch auf dem selben Rechner zur Kontrolle/wo alles i.O. ist ?)

 

 

 

 

 

- Sebastian -
Nachricht 11 von 13
cadffm
als Antwort auf: cadffm

Sag doch mal einer was zu mir 🤗

Hier noch der Dateianhang den ich erfolgreich nicht angehangen hatte 🙄

 

- Sebastian -
Nachricht 12 von 13
info
als Antwort auf: cadffm

Habe nun alles so gemacht. Sehe 8 durchgezogene Rechtecke, ja.



Aufgrund der Tatsache, dass sich in der Entwicklung nicht mehr soo viel
getan hat wie früher, habe ich heuer eben meist mit AutoCAD LT2020
weitergearbeitet. Ansonsten hätte ich auch noch 19 weiterhin installiert.



Trotzdem vielen Dank!



Gruß,



Georg
Nachricht 13 von 13
cadffm
als Antwort auf: info

Dann ist das zumindest mal geklärt.

(Ich nehme an bei eingeschalteter Hardwarebeschleunigung ist es das gleiche Spiel? Befehl: GRAFIKKONFIG)

 

Wenn du der (außergewöhnlichen) Sache auf den Grund gehen willst

dann suche ich gerne noch mal nach dem Posting.

 

Also nach dem sichern der aktuellen Einstellungen über

C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\AutoCAD LT 2021 - Deutsch (German)\Benutzerdefinierte Einstellungen migrieren\AutoCAD LT 2021-Einstellungen exportieren

und einer sauberen DEinstallation über

C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Autodesk\uninstall tool

und sauberer Installation (also möglichst mit Adminrechten ohne Virenscanner/blocker&co)

das Programm starten, dabei AUF KEINEN FALL "Daten migrieren",

Programm schließen.

JETZT noch einmal die Problematik  überprüfen und wenn das Problem weiter besteht - zur Lösung im Trüben fischen.

 

Jegliche "Energiesparmaßnahmen" Deaktivieren, Grafiktreiber, Monitorsoftware, Windows..

 

Aus dem Bauch heraus würde ich anfangen bei "Zusatzsoftware" von deinem Monitor (gibt für einige soetwas),

das hat auch schon öfters mal merkwüdiges Verhalten ausgelöst.

oder auch in der Software für deine Grafikkarte (Je nach Software/Grafikkarte kann man gar für jedes Programm Einstellungen separat vornehmen).

 

 

- Sebastian -

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report