Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD 2020-Wie Steher 1&2 ändern damit in ZeichnungX Änderung übernommen wird?

5 ANTWORTEN 5
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 6
tschofe
415 Aufrufe, 5 Antworten

AutoCAD 2020-Wie Steher 1&2 ändern damit in ZeichnungX Änderung übernommen wird?

Hallo meine Damen und Herren

 

Ich besuche gerade einen Autocad Grundlagen Kurs. Dieser ist für den Start recht angenehm mir aber etwas zu langsam. 

Nun versuche Ich eine Hühnerstall zu Konstruieren, mein Vorgehen; Zeichnung 1 ist der Boden, Zeichnung 2 Steher 1 usw...

Dies füge ich dann in einer neuen ZeichnungX zusammen.  

Jetzt ist mir aufgefallen das ich gerne in Steher 1 und 2 gerne eine Fräsung mehr brauche. 

Wie kann ich nun Steher 1&2 ändern das er in der ZeichnungX übernommen wird. 

Ich hoffe Ihr versteht mein Vorhaben (Problem) 

Ich stell mir das so vor : Teil erstellen > Teile zusammenfügen, aber wo mach ich das zusammenbauen.

Hoffe auf baldige Hilfe 

 

Lg Stefan

 

 

 

 

 

@tschofe Der Beitragstitel wurde von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit bearbeitet. Originaltitel: Hühnerstall

 

5 ANTWORTEN 5
Nachricht 2 von 6
cadffm
als Antwort auf: tschofe

Servus,

 

>"Ich besuche gerade einen Autocad Grundlagen Kurs. Dieser ist für den Start recht angenehm mir aber etwas zu langsam."

Kurs? Ein guter Weg zu starten! Und Langeweile kann man vor Vorrauslernen und Intensiver Lernen entgegensteuern - wie du es gerade machst, perfekt.

 

Bei Fragen kann man dann auch den Schulenden am Ende vom Tag fragen (um den Unterricht nicht zu stören).

 

Zu deinen Fragen:

 

>"mein Vorgehen; Zeichnung 1 ist der Boden, Zeichnung 2 Steher 1 usw..."

Dieses Vorgehen ist für Anfänger ungewöhnlich, aber genau Richtig wenn man die Einzelteile wiederverwenden möchte (in anderen Konstruktionen, andere Projekte)

 

a)

>"Dies füge ich dann in einer neuen ZeichnungX zusammen."

Hier ist die Schlüsselfrage WIE machst du das? Welcher Befehl \ Welcher Weg?

 

b)

>"Jetzt ist mir aufgefallen das ich gerne in Steher 1 und 2 gerne eine Fräsung mehr brauche. Wie kann ich nun Steher 1&2 ändern das er in der ZeichnungX übernommen wird.

1. Öffne die jeweilge Datei(Steher1&2), ändere die Geometrie, speichere die Datei.

 

 

2a)    Wenn du bei Punkt A) den Befehl EINFÜGE verwendet hattest, dann mußst du die erstellten internen Blöcke Steher1&2 neu definieren.

    Welche Software/Version nutzt du? Ich nehme an: Noch eine 2021er Version, daher:

    Befehl: EINFÜGE [Durchsuchen] -> Dateiwählen, [OK] Nachfrage auf Neudefinition bestätigen

    dann kannst du den Einfügevorgang mit [ESC] abbrechen.

 

2b)  Wenn du bei Punkt A) den Befehl XREF/Palette der externen Referenzen verwendet hattest, dann mußst du nichts weiter machen.

      Außer ZeichnungX ist bereits offen, dann mußt du die XRefs neuladen damit du den aktuellen Inhalt der externen Dateien siehst. Rechtsklick aud den Eintrag in der Palette der externen Referenzen, NEULADEN.

 

Hi,

die Situation kennen ich 🙂

 

>"Ich stell mir das so vor : Teil erstellen > Teile zusammenfügen, aber wo mach ich das zusammenbauen."

Das verstehe ich nicht so ganz, du hast doch bereits geschrieben "Dies füge ich dann in einer neuen ZeichnungX zusammen. "?

 

Also In "ZeichnungX"?

 

 

- Sebastian -
Nachricht 3 von 6
tschofe
als Antwort auf: cadffm

Hey Danke für deine schnelle Antwort

 

Verstehe ich das richtig das ich aus meiner Zeichnung einen Block erstellen muss und den dann in ZeichnungX als Block einfüge ?

Version 2020 hab ich laufen.

 

Dank Deiner Hinweise gehe ich nun wie folgt vor:

 

Steher kurz gezeichnet > Block erstellt > gespeichert 

ZeichnungX umbenannt in Zusammenbau 

Einfügen > Blöcke aus anderen Zeichnungen > Steher kurz

Jetzt Steher kurz geändert und gespeichert, es ändert sich aber nichts in Zeichnung Zusammenbau. 

 

Könntest du mir bitte eine kurze step bei step schreiben sofern mein Vorgehen falsch ist.

 

Lg Stefan

Nachricht 4 von 6
cadffm
als Antwort auf: tschofe

Hallo,

 

>"Verstehe ich das richtig das ich aus meiner Zeichnung einen Block erstellen muss und den dann in ZeichnungX als Block einfüge ?"

Das kann man so machen, muß man aber nicht.

Eine DWG selbst, also der Modellbereich einer DWG, kann ebenfalls als Vorlage für einen Block genutzt werden.

 

>"Version 2020 hab ich laufen."

  Ok, zusammen mit der Beschreibung kann man dir nun folgen, danke.

 

 

>"Steher kurz gezeichnet > Block erstellt > gespeichert"

Damit hast du in einer Datei einen Block definiert, zugleich wirst du eine Blockreferenz erstellt haben.

Sollte diese DWG ausschließelich diesen Block bzw. diese Blockreferenz enthalten, so ist das nicht sinnvoll.

a) Entweder erstellst in der DWG "Steher1" keinen Block

b) Oder du nimmst EINE DWG die du "Bibliothek" nennen kannst und dort definierst du ALLE Blöcke für den späteren Zugriff.

 

>"ZeichnungX umbenannt in Zusammenbau | Einfügen > Blöcke aus anderen Zeichnungen > Steher kurz"

Damit hast du eine Blockdefinition aus einer anderen Datei in deine aktuelle Datei kopiert.

 

>"Jetzt Steher kurz geändert und gespeichert, es ändert sich aber nichts in Zeichnung Zusammenbau."

Weil die Externe Datei nichts mit deiner Zusammenbau Datei zutun hat.

 

Man könnte jetzt den Steher kurz in der Zusammenbau.dwg NEUdefinieren.

Gehe wieder auf "Blöcke aus anderer Datei" (Die Formulierung ist mir überigens unbekannt, hast du das wo gelesen??)

Rechtsklick auf den Steher kurz -> NEUdefinieren.

 

 

Weder a) noch b) ist nötig, denn du könntest ja auch alles in einer Datei machen, inkl. dem Hühnerstall zusammenbauen.

 

Wenn du eine automatische Aktualisierung möchtest, dann würde man nicht EINFÜGE, sondern XREF nutzen,

das bedeutet dann aber auch die "Steher kurz, lang, dreiViertel" müßten als DWG vorliegen.

 

Falls du mal XRef testen willst:

Gehe in deine Einzelteil-Dateien, Befehl WBLOCK, Option BLOCK, wähle deinen Block aus der Liste.

Als Zielort nimmst du einen neuen Ordner der nur für diesen Test da ist.

Erstelle eine neue "Zusammenbau DWG" in dem gleichen Ordner (kein Muß, aber kann).

Nun starte den Befehl XREF, oben links im ExterneReferenzenPalette wählst du DWG und dann deine DWG aus.. zB die Steher kurz.

 

Jetzt wird bei jedem Öffnen der Zusammenbau Datei der aktuelle Inhalt aus det Datei  Steher kurz geladen und angezeigt.

Wenn du zwischendrin die Steher kurz Datei änderst, dann kannst du in der Palette die Steher kurz Datei auch selbst direkt "Neuladen"

 

Könntest du mir bitte eine kurze step bei step schreiben sofern mein Vorgehen falsch ist.

- Sebastian -
Nachricht 5 von 6
tschofe
als Antwort auf: cadffm

Hey

 

Ich will nur kurz mal DANKE sagen.

 

Deine Triggerworte haben mir die richtigen suchworte geliefert und ich bin wieder einen großen Schritt weitergekommen.

Fakten:

#Autocad 2020

#Autocad Grundkurs (4.Woche) heute haben wir das Bemaßen gelernt......

#Danke des Forums und der Autocad Hilfe kenne ich zbsp. den Befehl xref und den Grundumgang damit

#Ich finde Autocad GEIL= (is macht mir extremen Spaß)

 

Danke für eure Ohren(meine Texte lesen) und natürlich danke für eure Lösungen.

 

Lg Stefan

 

Nachricht 6 von 6
michele.mk
als Antwort auf: tschofe

Hallo @tschofe,

 

das höre ich sehr gerne! Es freut mich sehr, dass du dich hier gut aufgehoben fühlst und AutoCAD dir soviel Spaß macht! 😊 

Das hat der Sebastian sehr schön gemacht! Ein großes Lob von mir an dieser Stelle. 

 

@tschofe Solltest du weitere Fragen haben, kannst du jederzeit neue Themen in den entsprechenden Foren eröffnen und natürlich gerne auch an den stattfindenden Diskussionen teilnehmen. 

Ganz herzlich willkommen hier bei uns und viel Spaß weiterhin! 

Gruß,
Michèle 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report