Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD 2019 - Performance Tool, Windows Temp läuft voll

7 ANTWORTEN 7
Antworten
Nachricht 1 von 8
hausbau-planung_de
503 Aufrufe, 7 Antworten

AutoCAD 2019 - Performance Tool, Windows Temp läuft voll

bei dem Versuch eines Performance Vergleich zwischen Acad 2018 und 2019 bin ich auf diesen Artikel gestossen.
 
Die bei mir auftretenden Unterschiede in der Performance sind gewaltig. Bei einer recht umfangreichen Zeichnung dauert der Befehl Prüfung in acad 2018 ca. 4 Sekunden, in acad 2019 ca. 15 Sekunden (das ändert sich auch nicht in einem anderen Windows Benutzerprofil).
 
Nach installieren und starten des Performancetools kann ich einmalig das Loggen starten und stoppen, beim weiteren Versuch erscheint eine Fehlermeldung (Administratorrechte bzw. UAC Fehler), erst nach Rechnerneustart geht es wieder. Auch wenn ich das nach ein paar Sekunden stoppe läuft im Laufe von 1-2 Stunden der Windows Temp Ordner komplett voll (Dateigrösse einer Datei bis zum Ende der Plattenkapazität ca 800gb).
 
Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis von @Thomas_Stuehle editiert. Original: Betreff: AutoCAD - Performance Troubleshooting
---
A. Zimmermann
www.hausbau-planung.de
7 ANTWORTEN 7
Nachricht 2 von 8

Hallo @hausbau-planung_de,

 

das Verhalten das Du beschreibst ist noch nicht bekannt. Daher habe ich erst einmal die folgenden Fragen:

 

  • Stoppst Du das Recording mittels PMSTOP oder wie nimmst du das Stoppen vor?
  • Wenn Du PMSTOP verwendest, siehst Du auf Deinem Bildschirm das Popup in dem Du gebeten wirst Deine Daten einzutragen um den Report abzuschließen und hochzuladen?
  • Bitte teste ob nach der Eingabe von PMSTOP weiterhin der Prozess xperf.exe im Task-Manager weiterläuft. Ich möchte Dich bitten diesen Prozess manuell zu stoppen falls er noch gelistet ist.
  • Ist der Prozess xperf.exe ebenfalls aktiv wenn Du die acad.exe schließt?

Könntest Du uns mitteilen ob bei dir alles funktioniert hat oder ob du noch weitere Unterstützung benötigst? Wenn alles in Ordnung ist, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit auch künftige Nutzer davon profitieren.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 3 von 8
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Hallo @hausbau-planung_de,

 

könntest Du kurz Rückmeldung zu den genannten Punkten geben und auch durchgeben ob ein manueller PMSTOP bzw der Task-Manager geholfen haben?

 


  • Stoppst Du das Recording mittels PMSTOP oder wie nimmst du das Stoppen vor?
  • Wenn Du PMSTOP verwendest, siehst Du auf Deinem Bildschirm das Popup in dem Du gebeten wirst Deine Daten einzutragen um den Report abzuschließen und hochzuladen?
  • Bitte teste ob nach der Eingabe von PMSTOP weiterhin der Prozess xperf.exe im Task-Manager weiterläuft. Ich möchte Dich bitten diesen Prozess manuell zu stoppen falls er noch gelistet ist.
  • Ist der Prozess xperf.exe ebenfalls aktiv wenn Du die acad.exe schließt?

 


Wenn alles funktioniert hat, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 4 von 8

irgendwie alles sehr seltsam...

beim Start in Acad 2018 (im Übrigen exakt das gleiche Verhalten bei Acad-2019)
 
Start mit PMSTART (nach Bestätigen der UAC Meldung für AcperfmonAgent läuft die Messung - roter Punkt am Fadenkreuz)
nach einigen Minuten beenden mit PMSTOP
eine Meldung (popup) zum hochladen erscheint nicht, das rote Symbol am Fadenkreuz ist weg.
erneuter Versuch mit PMSTART das Logging zu starten schlägt fehl (Meldung s. oben fehlende Rechte)
ein Prozess xperf.exe ist nicht aktiv, auch nicht während das Logging (scheinbar) aktiv ist. Neustart des Loggings geht erst wieder nach Neustart des Rechners.
nach dem Neustart (nicht während des laufenden Betriebs) sind im Temp Ordner auf einmal zwei Dateien mit einigen Gb Grösse vorhanden, siehe Screenshots.
 
kann das evtl. mit alten Autocad Versionen zusammenhängen die mittlerweile deinstalliert sind aber in der Registry noch aufgeführt werden?
---
A. Zimmermann
www.hausbau-planung.de
Nachricht 5 von 8

Hallo @hausbau-planung_de,

 

bitte schau Dir einmal das folgende Video an: AutoCAD Performance Feedback Tool

Dies sind die Elemente die Du bei der Aufnahme sehen solltest. Hast Du wie im Video zu sehen, auch die Windows-Umgebungsvariable ACPERFLOG gesetzt?

 

Da Dir die Benutzeroberflächen aktuell nicht zur Verfügung stehen und allgemein ein Fehlverhalten bei Dir auftritt, würde ich erst einmal von einer korrupten oder nicht vollständigen Installation ausgehen. Im ersten Schritt bitte die ACPERFLOG kontrollieren.

 

Alle Informationen sind in den folgenden Punkten beschrieben

  1. Öffnen der Windows Befehlszeile Admin-Rechten
  2. Setzen der Windows Umgebungsvariable in der Befehlszeile "SET ACPERFLOG=1"
    (Setzen Sie diese Variable nicht systemweit. Es sollte nur innerhalb der Kommandozeile gesetzt werden.
  3. Führen Sie Auto AutoCAD von der Befehlszeile aus (c:\program files\...\acad.exe”)
  4. Öffnen Sie die Zeichnung mit Performance-Einschränkungen
  5. Starten des PMTOGGLE Befehls.
  6. Führen Sie die Schritte aus, die zu Performance-Problemen führen. (Führen Sie diese Schritte so schnell wie möglich aus da der Mitschnitt jede Sekunden anwächst)
  7. Ausführen des PMTOGGLE Befehls um den Mitschnitt zu beenden.
  8. Schließen Sie die Umfrage mit den Detailinformationen ab und schicken Sie den Report ab

Sollten diese Schritte nicht zur Lösung des Problems führen würde ich eine De-/Neuinstallation des Performance-Tools empfehlen. Die Deinstallation ist im hier verlinkten Video beschrieben. 

 

Wenn alles in Ordnung ist, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren. 

 

Viele Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 6 von 8
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Hallo @hausbau-planung_de,

 

Haben Dir die Tipps weitergeholfen?

 

Bitte lass uns wissen wenn einer der Vorschläge geholfen hat. In diesem Fall kannst Du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken und somit den oder die Beiträge "Als Lösung akzeptieren". Auf diese Art und weise profitieren auch künftige Nutzer von diesem Beitrag.

 

Viele Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 7 von 8

ich komme im Mement nicht dazu, das komplett auszuprobieren. Erstens weil die Zeit knapp ist, zweitens weil acad19 seit dem Windows Update überhaupt nicht mehr läuft. Einmal hab ich es gestartet bekommen, dann lief es auch die ersten 2-3 Minuten ganz gut (ähnliche Performance wie acad18), dann kam der Absturz. Danach immer Absturz beim Start (die Absturzberichte habt ihr ja).

 

Das Performance Tool habe ich erstmal deinstalliert, in dem Video wird aber deutlich mehr gelöscht (?), das sieht mir eher nach einer kompletten Autocad Reinigung aus...

 

die Variable acperfolg war nicht gesetzt, auch nach setzen noch immer das gleiche Verhalten (das hatte ich vorher schon probiert).

---
A. Zimmermann
www.hausbau-planung.de
Nachricht 8 von 8

Hallo @hausbau-planung_de,

 

kein Problem - sobald Du wieder Zeit hast würd ich mich auf eine Rückmeldung zu den genannten Punkten freuen. Wichtig ist ja, dass es auf Deiner Seite funktioniert. Von daher freue ich mich über jede Rückmeldung von Deiner Seite aus.

Möglicherweise hängt dieses Fehlverhalten mit dem dem Performance Tool aber auch mit einer korrupten Installation zusammen. Ich habe mal unseren Installations-Experten @Hotter_R mit ins Boot geholt. Eventuell hat er nach Deiner Rückmeldung ebenfalls ein paar Vorschläge.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report