Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD 2019 ist nun verfügbar

7 ANTWORTEN 7
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 8
Thomas_Stuehle
1500 Aufrufe, 7 Antworten

AutoCAD 2019 ist nun verfügbar

Hallo Community

 

Ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass AutoCAD 2019 seit dem 22. März 2018 verfügbar ist. Diese neue Version ermöglicht Abonnenten von AEC und MFG collections subscription Zugriff auf die spezialisierten Toolsets zu erhalten:

 

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
7 ANTWORTEN 7
Nachricht 2 von 8
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

  • Architecture (früher als AutoCAD-Architecture bekannt)
  • Mechanical (früher bekannt als AutoCAD Mechanical)
  • Electrical (früher bekannt als AutoCAD Electrical)
  • Map 3D früher als AutoCAD Map 3D bekannt)
  • MEP (früher bekannt als AutoCAD MEP)
  • Raster Design (früher bekannt als AutoCAD Raster Design)
  • Plant 3D (früher bekannt als AutoCAD Plant 3D)

 

Hinweis: Jedes Toolset muss einzeln von Autodesk Account heruntergeladen werden. Heruntergeladene Toolsets werden als einzelne AutoCAD-Produkte auf dem Desktop des Kunden angezeigt.

 

Um diese Version zu erhalten, besucht Eure Account-Seite oder verwendet die Autodesk Desktop App.

 

Klickt hier, um zu sehen, was in AutoCAD 2019 neu ist.

 

Sprachpakete sind ebenfalls hier erhältlich.

 

Die Installationsanleitung findet Ihr in der Readme-Datei. Anbei findet Ihr den AutoCAD 2019 Preview Guide. Ausführlichere Informationen findet Ihr im folgenden Artikel: Rasch produktiv arbeiten: AutoCAD 2019

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 3 von 8
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Hi,

 

>> Hinweis: Jedes Toolset muss einzeln von Autodesk Account heruntergeladen werden

Noch ein Hinweis, bevor vergebens gesucht wird, die Toolsets sind für 2019 (aktuell, sprich mit heutigem Datum) noch nicht verfügbar!

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 4 von 8
j_weber1
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Ich hatte es am letzten Freitag installiert und der erste Eindruck war, 

upps, die Icons sind ein bissel anderes. 

 

Zeichungvergleichen ist toll. Das kann der eine oder andere sicher gut gebrauchen. 

 

Ansichten fürs Freigeben fürs Web ist schon aus Inventor und Vault bekannt, ich finde es gut für einen Kommunikation über verschiedene Standorte. 

 

Was ich noch nicht ganz herausgefunden habe, ist das Arbeiten an Zeichnungen im Browser. Man kann ja auch dem AutoCAD direkt in sein a360 speichern, allerdings muss man noch eine App installieren. Aber wie es dann weiter geht weiß ich noch nicht. 

 

Aber wie immer bin ich gespannt was geht, wie es geht und ob es geht. 

Meistens werde ich nicht enttäuscht. Smiley (fröhlich)

 




Jörg Weber
CAD Systemtechniker für AutoCAD, Inventor, Vault





Nachricht 5 von 8
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: j_weber1

@j_weber1 und @Alfred.NESWADBA - Besten Dank für Eure Rückmeldungen hierzu.

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 6 von 8
MichaelSpahn
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Hallo,

 

das heißt, wenn ich in meiner Autodesk Desktop App "AutoCAD Mechanical" herunterlade, implementiert sich dies in mein AutoCAD 2019 oder wird es als eigenständiges Programm geführt?

Stay hungry, stay foolish!

Viele Grüße,


Michael Spahn
TGA Planer/Konstrukteur
Firmenwebsite | LinkedIn





Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür doch Likes!
Eure Frage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!



Nachricht 7 von 8
j_weber1
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Also, ich habe nach wie vor in meinem Account die einzelnen Produkte aufgelistet. Das liegt aber vielleicht daran, das wir noch einen alten Vertrag haben.

Ich würde schon gerne mal sehen, wie das mit den Toolsets nun in einem Account aussieht und wie das nun genau funktioniert. 
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann installiert man sich ein AutoCAD und dann ein bis x Toolsets dazu. Wie erfolgt den dann der Zugriff auf die einzelnen Umgebungen. Hat man dann wie sonst auch ein bis x Icon auf der Oberfläche oder startet man dann AutoCAD und hat ähnlich wie im Revit die einzelnen Umgebungen als Multifunktionsleiste zur Verfügung. 

Vielleicht kann ja jemand Screens machten. 




Jörg Weber
CAD Systemtechniker für AutoCAD, Inventor, Vault





Nachricht 8 von 8
matthias.schindler
als Antwort auf: j_weber1

Hi @j_weber1,

 

sowie @Thomas_Stuehle in seinem Post geschrieben hat, sind die AutoCAD "Verticals" einzeln herunterzuladen/installieren und dann für jedes Vertical, wie z.b. Mechanical, Architecture,... für sich ein Desktop-Icon vorhanden, und auch einzeln in der Systemsteuerung zu finden.

 

In meinem Partner-Account bei MuM haben wir auch noch den alten Vertrag, also noch die einzelnen AutoCAD Verticals als Einzelprodukt.

 

Ich hoffe das hilft dir und den anderen hier Mitlesenden.

 

 

 


Schindler Matthias
Technischer Produktdesigner/Anlagen- und Maschinenkonstruktion
technical productdesigner/ construction systems
| Socialnetwork LinkedIn

Umfrage zu "Inventor-HSM-Handbuch"
Eigener Artikel, wie man eine 30-seitige Testversion meines Inventor-HSM Handbuches bekommen kann

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen