Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autocad 2018- Abspeicherung in älteres Format

12 ANTWORTEN 12
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 13
B.Macholdt
433 Aufrufe, 12 Antworten

Autocad 2018- Abspeicherung in älteres Format

Hallo,

ich soll im Auftrag einen Plan von einer 2018er Version in eine 2014er Version abspeichern.

Bisher kenne ich nur folgende Schritte:

Datei- Speichern unter- dwg zeichnung- Datei-Name eingeben inkl. Datei-Typ (quasi Version in welches die Datei runter gespeichert werden soll)- speichern

 

Gibt es noch eine andere Art diese zu speichern? Denn die obige Version funktioniert so nicht in 2018.

 

Ich wäre für eure Tipps echt dankbar

12 ANTWORTEN 12
Nachricht 2 von 13
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: B.Macholdt

Hi,

 

>> Denn die obige Version funktioniert so nicht in 2018

"Funktioniert nicht" bedeutet was? Fehlermeldung oder legt keine Datei an oder Datei lässt sich dann mit 2014 nicht öffnen oder Datei sieht in 2014 nicht vollständig oder anders aus, oder ...?

"Funktioniert nicht" ist leider für unsere Seite der Hilfestellung zu wenig Info.

 

>> Gibt es noch eine andere Art diese zu speichern? Denn die

>> obige Version funktioniert so nicht in 2018.

Es gäbe da noch den Befehl -EXPORTTOAUTOCAD

Vielleicht noch mehr, wenn es sich bei Deinem "AutoCAD" um ein vertikales AutoCAD basiertes Produkt handlet (AutoCAD Architecture, AutoCAD MEP, Autodesk Civil 3D, ...)

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 3 von 13
B.Macholdt
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

@Alfred.NESWADBA

Funktioniert nicht heisst, dass er mir eine Fehlermeldung gibt, dass die Datei Objekte enthält, die nicht mehr mit früheren Versionen kompatibel sind. Damit legt er nur eine Datei zwar mit dem Namen an, aber nicht in 2014.

Wir selber haben auch keine 2014er Version, die soll für den AG runter gespeichert werden, damit die es ansehen können.

 

Arbeiten tun wir mit Autocad Civil 3D.

Nachricht 4 von 13
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: B.Macholdt

Danke für die Zusatzinfo!

 

... mein genannter Befehl -EXPORTTOAUTOCAD wurde schon probiert?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 5 von 13
B.Macholdt
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

@Alfred.NESWADBA

habe ich auch gerade versucht, da kam die gleiche Fehlermeldung

Nachricht 6 von 13
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: B.Macholdt

Hi,

 

besteht die Möglichkeit, die Datei zu erhalten, um zu verifizieren, welche Elemente das sein könnten?

Sind ev. in dieser DWG Elemente anderer Applikationen enthalten?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 7 von 13
B.Macholdt
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Wir arbeiten noch in Kombi mit Landcad, kann es daran liegen? dass er aus diesem keine weiteren Objekte erkennen kann...

Nachricht 8 von 13
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: B.Macholdt

Hi,

 

>> Kombi mit Landcad, kann es daran liegen?

Kann JA, muss aber nicht.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 9 von 13
B.Macholdt
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

@Alfred.NESWADBA

Ich kann leider nicht sagen, ob da andere Elemente oder Applikationen drin sind, habe deie Datei nicht erstellt. Ich sollte die nuir kurz aufmachen und für ein AG umspeichern.

Nachricht 10 von 13
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: B.Macholdt

Hi,

 

Ich könnte nachsehen, wenn ich die Datei hätte ...

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 11 von 13
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo @B.Macholdt,

 

irgendeine Chance die Datei zu bekommen?

 

Ansonsten wären die folgenden Punkte evtl eine Möglichkeit anzusetzen:

 

1. Setz mal die Variable PROXYNOTICE auf 1, dann weißt du schonmal in welcher Applikation die Zeichnung erstellt wurde und siehst auch deren Version wenn Du die Zeichnung öffnest.

 

2. Wenn Du die gelistete Applikation bei Dir installiert hast und im Zusammenhang zu diesem Forums-Post bei Dir noch nicht offen hattest, führ mal den EXPORTTOAUTOCAD Befehl aus der Applikation heraus aus.

 

3. Wenn Du die Applikation bei Dir nicht installiert hast, kannst Du herausfinden ob es für die gelistete Applikation + Version Object Enabler gibt und diese installieren. Ein EXPORTTOAUTOCAD im Anschluß wäre dann ebenfalls auszuführen.

 

Eine andere Möglichkeit wäre, den Befehl -BEREINIG und im Anschluß in der Kommandozeile den Unterfehls "Regappl" ausführst. Wenn Du dann F2 drückst, sollte die Kommandozeile größer werden und Du könntest die Applikationen einsehen die entfernt wurden. Eventuell waren die ja ausschlaggebend. Vielleicht hilft ja auch das Bereinigen und ein anschließendes PRÜFUNG.

 

Ein Feedback wäre super, damit die Mitglieder im Forum wissen ob bei dir alles in Ordnung ist oder du noch weitere Unterstützung benötigst. Wenn alles funktioniert hat, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 12 von 13
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: B.Macholdt

Hi,

 

noch eine Variante, aber möglicherweise nicht verlustfrei, wäre als DXF2013 oder älter abzuspeichern.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 13 von 13
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo @B.Macholdt,

 

haben Dir die Tipps weitergeholfen? Könntest Du uns kurz eine Rückmeldung geben, damit die Mitglieder im Forum wissen ob bei dir alles funktioniert hat oder ob du noch weitere Unterstützung benötigst.

 

Wenn alles in Ordnung ist, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report