Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD 2017 - Hintergrundfarbe des aktiven Ansichtsfensters im Layoutbereich

7 ANTWORTEN 7
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 8
Volker.BRUNKE
1190 Aufrufe, 7 Antworten

AutoCAD 2017 - Hintergrundfarbe des aktiven Ansichtsfensters im Layoutbereich

Hallo zusammen,

 

Ich hab da mal eine Einstellungsfrage die bei uns im Betrieb aufkam.

 

Der Layoutbereich ist auf weiss eingestellt, ein aktives Ansichtsfenster ist dann lediglich durch den dickeren Rahmen des Viewports zu erkennen.

Nun die Frage: gibt es eine Möglichkeit das Layout so einzustellen das beim aktiven Viewport der Hintergrund von diesem eine andere Farbe hat,

z.B. schwarz wie im Modellbereich.

Hintergrund ist das wir annotativ  mit SOFiCAD arbeiten, und da ist einfach die beste Vorgehensweise vom Layout aus im Ansichtfenster zu arbeiten.

Mich persönlich stört es nicht wie es nun ist, so sehe ich wenigstens direkt den Plan wie er im Papier später aussieht.

 

Die Kollegen hätten jedoch gerne das jeweils aktive Ansichtsfenster mit einer anderen Hintergrundfarbe.

 

Gruss Volker

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

7 ANTWORTEN 7
Nachricht 2 von 8
MichaelSpahn
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo @Volker.BRUNKE,

 

vielen Dank für deinen Post.

 


Der Layoutbereich ist auf weiss eingestellt, ein aktives Ansichtsfenster ist dann lediglich durch den dickeren Rahmen des Viewports zu erkennen.

Nun die Frage: gibt es eine Möglichkeit das Layout so einzustellen das beim aktiven Viewport der Hintergrund von diesem eine andere Farbe hat,

z.B. schwarz wie im Modellbereich.


Das Ansichtsfenster stellt den Modellbereich 1:1 dar. Indes kannst du

den Hintergrund nur für den Modellbereich unter Optionen > Display > Farben

https://knowledge.autodesk.com/de/support/autocad/learn-explore/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/DEU/H...

 

Alternativ kannst du hinter der Zeichnung, sollten mehrere Farben hinterlegt werden, Schraffuren

hinterlegen, welche dann im Layout Angezeigt werden. So kannst du ganz einfach für mehrere

Ansichtsfenster verschiedene Hintergrundfarben wählen.

 

Wenn du im nächsten Layout keine Hintergrundfarben mehr angezeigt haben möchtest,

kannst du die Schraffuren einfach wieder ausblenden.

Stay hungry, stay foolish!

Viele Grüße,


Michael Spahn
TGA Planer/Konstrukteur
Firmenwebsite | LinkedIn





Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür doch Likes!
Eure Frage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!



Nachricht 3 von 8
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: MichaelSpahn

Hallo @MichaelSpahn,

 

danke für deine Antwort, doch diese Möglichkeiten waren mir durchaus bewusst.

Mir geht es darum im Layout das aktive Ansichtsfenster leichter zu identifizieren.

Heisst wenn ich mit Doppelklick ins Ansichtsfenster dieses aktiviere soll sich die Hintergrundfarbe ändern.

 

Es geht darum den Unterschied Zwischen Aktivem und Inaktivem Ansichtsfenster zu verdeutlichen.

 

Und wenn dann noch die Ansichtsfenster ohne Anzeige des Plotstils ( Linienstärken ) in dem Moment einstellt werden könnten

wären meine Kollegen glücklich Smiley (fröhlich)

 

Gruss Volker

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 4 von 8
MichaelSpahn
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo @Volker.BRUNKE,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung.

 


danke für deine Antwort, doch diese Möglichkeiten waren mir durchaus bewusst.

Mir geht es darum im Layout das aktive Ansichtsfenster leichter zu identifizieren.

Heisst wenn ich mit Doppelklick ins Ansichtsfenster dieses aktiviere soll sich die Hintergrundfarbe ändern.


Dies ist leider nicht mölglich. Wenn ein Ansichtsfenster aktiv ist, bekommt es einen dickeren

Rahmen. Dranan kannst du ein aktives Fenster erkennen.


Und wenn dann noch die Ansichtsfenster ohne Anzeige des Plotstils ( Linienstärken ) in dem Moment einstellt werden könnten

wären meine Kollegen glücklich


Wie darf ich das verstehen? Den Plotstil abändern während ein Ansichtsfenster aktiv ist?

Stay hungry, stay foolish!

Viele Grüße,


Michael Spahn
TGA Planer/Konstrukteur
Firmenwebsite | LinkedIn





Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür doch Likes!
Eure Frage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!



Nachricht 5 von 8
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: MichaelSpahn

Hallo @MichaelSpahn



Dies ist leider nicht mölglich. Wenn ein Ansichtsfenster aktiv ist, bekommt es einen dickeren

Rahmen. Dranan kannst du ein aktives Fenster erkennen.


das dem so ist war mir schon klar, wollte es nur von euch verifiziert haben.

Und wenn das so ist hat sich alles andere erledigt. Wie gesagt es wurde im Betrieb an mich herangetragen ob es geht einem aktiven
Ansichtsfenster automatisch eine andere Hintergrundfarbe zu geben um diese besser zu identifizieren.

Jetzt teile ich den Kollegen mit : das geht nicht !!! Smiley (fröhlich)

Gruss Volker

 

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 6 von 8
MichaelSpahn
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo @Volker.BRUNKE,

 


Jetzt teile ich den Kollegen mit : das geht nicht !!! Smiley (fröhlich)

Sorry, dass ich dir und deinen Kollegen keine positive Rückmeldung geben kann.

Stay hungry, stay foolish!

Viele Grüße,


Michael Spahn
TGA Planer/Konstrukteur
Firmenwebsite | LinkedIn





Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür doch Likes!
Eure Frage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!



Nachricht 7 von 8
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hi,

 

>> Jetzt teile ich den Kollegen mit : das geht nicht

Gibt es Erfahrung mit Programmieren?

Den Hintergrund des aktiven Ansichtsfensters umfärben sollte lösbar sein. Das Ausschalten der Linienstärken (bzw. der Plotstilanzeige) nur für ein Ansichtsfenster nicht.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 8 von 8
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo @Alfred.NESWADBA,

 

habe mir auch gedacht das dies lösbar sein sollte, allerdings ist es mit den Programmierkenntnissen nicht soooo weit her.

Für kleine Scripte reicht es aber das hier scheint mir doch ein wenig weiter zu gehen.

 

Danke für die Antwort.

 

Gruss Volker

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen