Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCad 2017-Datei Meldung: Die aktuelle Operation zerstört die Integrität [...]

11 ANTWORTEN 11
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 12
faltermaier.k
350 Aufrufe, 11 Antworten

AutoCad 2017-Datei Meldung: Die aktuelle Operation zerstört die Integrität [...]

Beim Öffnen eineer AutoCad 2017-Datei erscheind die Meldung:

"Die aktuelle Operation zerstört die Integrität der Flächen-Assoziativität. Bestimmte Profile oder Flächen sind möglicherweise nicht synchron. Machen Sie dies Rückgängig, um zum vorherigen Zustand zurückzukehren."

 

Frage 1: Was geschieht da?

Frage 2: Wie findet man die enstprechenden Teile?

Frage 3: Wie beseitigt man die Fehler?

 

 

 

 

@faltermaier.k  Der Beitragstitel wurde bearbeitet von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit. Originaltitel: Die aktuelle Operation zerstört die Integrität der Flächen-Assoziativität

11 ANTWORTEN 11
Nachricht 2 von 12
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: faltermaier.k

Hi,

 

dass nur durch Öffnen einer DWG mit dem gleichen Produkt, mit dem diese zuletzt gespeichert wurde, solche Meldungen bringt, wäre sehr unüblich.

 

Und damit gleich die Rückfragen:

  • womit (welches Produkt, welche Version) wurde für die Erstellung/das letzte Speichern dieser DWG verwendet
  • können wir diese DWG haben, um zu sehen, dass wir tatsächlich mit purem AutoCAD 2017 die gleiche Meldung bekommen ... und damit ausschließen können, dass es sich um eine Einstellungssache (Apps, die geladen sind, vertikales AutoCAD Produkt, das verwendet wird) auf Deinem Rechner handelt.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 3 von 12
faltermaier.k
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hi Alfred,
die Zeichnung wurde zuletzt mit ACAD 2017 gespeichert. Bis vor kurzem waren noch mehrere X-Refs von anderen eingebunden, die habe ich aber im Laufe der Projektentwicklung schrittweise entfernt.
Als Aufsatz haben wir "pipeXPRESS" von Cad-On Demand. Mit dieser Software arbeiten wir aber schon länger und eigentlich ohne Probleme.
Die Zeichnungsdatei kann ich leider nicht rausgeben.
Danke kurt

Nachricht 4 von 12
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: faltermaier.k

Hi,

 

>> X-Refs von anderen eingebunden, die habe ich aber im Laufe

>> der Projektentwicklung schrittweise entfernt

Nun denn, nicht ausprobiert jetzt, aber als Idee:

Wenn eine Schraffur gebaut wird, die sich an Grenzen des XRef's orientiert (assoziativ dazu ist), und man nimmt das XRef weg, verliert die Schraffur Ihre Assoziativität. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass das bei Flächen und Volumenkörpern ident sein könnte (aber wie eben geschrieben ... nicht probiert, und weiß es auch nicht, denn ich würde so nicht arbeiten).

 

>> Als Aufsatz haben wir "pipeXPRESS" von Cad-On Demand

Man kann ja durchaus ein zweites AutoCAD Profil haben, das diese App nicht lädt, dann die DWG nochmals öffnen und gucken, ob die gleiche Meldung präsentiert wird.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 5 von 12
faltermaier.k
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Danke,
ich wird mal alle Schraffs suchen und löschen. Ich denke, es sind keine drin.
Dann werde ich mir ein Profil ohne pipeEXPRESS machen.
Sollte was funktionieren, melde ich mich - kann aber ein paar Tage dauern.
Nachricht 6 von 12
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: faltermaier.k

Hi,

 

>> ich wird mal alle Schraffs suchen und löschen

Nee, Schraffuren waren von mir nur als Beispiel gedacht, weil es das verständlichste Objekt wäre, das Bezug auf Geometrie innerhalb des XRefs haben könnte und ohne das XRef dann die Assoziativität verliert.


Die Meldung, die Du zeigst, können Solids, Surfaces, Meshes, und vielleicht noch mehr sein, man müsste zuerst mal herausfinden, welche Elementarten dafür verantwortlich sind, dass genau diese Fehlermeldung generiert wird.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 7 von 12
j.palmeL29YX
als Antwort auf: faltermaier.k

Diese Meldung muß nicht unbedingt etwas Schlimmes bedeuten.

Grundsätzlich ist es in AutoCAD möglich, eine sog. Assoziativität zwischen Flächen und deren Quellobjekten (aus denen die Flächen durch Extrusion, Rotation, Sweep o. ä. entstanden sind) herzustellen. Das hat zur Folge: wenn man das Quellobjekt ändert, ändert sich die damit assoziativ verknüpfte Fläche ebenfalls.

Im angehängten Video (https://autode.sk/2AWmjjD) ist zu sehen:

- aus eine Polylinie wird durch Extrusion ein Flächenobjekt erzeugt.

- die Polylinie wird verändert

=> die Fläche ändert sich mit.

 

Wenn nun durch irgend eine Operation diese Assoziativität zerstört wird (im gezeigten Beispiel: die Fläche wird, ohne die PL mitzunehmen, verschoben), folgt ab sofort die Fläche nicht mehr den Änderungen am Quellobjekt. Ist diese Assoziativität einmal zerstört, kann sie nachträglich auch nicht wiederhergestellt werden. Man müßte die Flächen komplett neu erstellen. 

 

Wenn Du eine Assoziativität zwischen Quellobjekt und Flächen nicht benötigst, kann diese Meldung einfach ignoriert werden.

 

Warum diese Meldung bei Dir unmittelbar nach dem Öffnen der Datei erscheint ist mir auch nicht ganz klar, kann aber damit zusammenhängen, daß beim Öffnen der Datei im reinen AutoCAD die Mechanismen Eurer Zusatzapplikation nicht mehr "greifen". Oder die von Dir kühn entfernten XREFs dienten (über Umwege) als Quelle für irgendwelche Flächen. Da kann man ohne die dwg zu kennen nur spekulieren. Ich denke aber, wenn Du die Datei ohnhin mit dem reinen AutoCAD weiterbearbeiten willst mußt Du Dir ob dieser Meldung (ist ja nur ein Hinweis) keine grauen Haare wachsen lassen.

 

cadder

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 8 von 12
faltermaier.k
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Danke für die Tipps,
ich wird jetzt mal alles rauslöschen was ich nicht mehr unbedingt brauche und dann - falls da noch was stört - sämtliche Assoziativitäten deren ich habhaft werden kann aufheben.
Einen angenehmen Feierabend und nochmals Danke
kurt
Nachricht 9 von 12
j.palmeL29YX
als Antwort auf: faltermaier.k


@faltermaier.k wrote:

... sämtliche Assoziativitäten deren ich habhaft werden kann aufheben.


 

Ungeachtet eines kleinen Fragezeichens in meinem Hinterkopf: Das geht schnell und bequem mit dem Befehl BREP. Nur mal so als Tipp.

 

cadder

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 10 von 12
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Hi,

 

>> Das geht schnell und bequem mit dem Befehl BREP

BREP funkt aber nur bei 3D-Solids, nicht bei Surfaces, oder 😉

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 11 von 12
j.palmeL29YX
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA


@Alfred.NESWADBA wrote:

BREP funkt aber nur bei 3D-Solids, nicht bei Surfaces, oder 😉

 


 

Ich bin mehr für "oder"  😉

Angehängter snip aus der AutoCAD-Hilfe

 

 

Gruß

Jürgen

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 12 von 12
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Hi,

 

danke, was gelernt! 😉

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report