Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Auto Cad MEP 2017 Elektro Symbole

3 ANTWORTEN 3
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 4
Anonymous
1144 Aufrufe, 3 Antworten

Auto Cad MEP 2017 Elektro Symbole

Hallo,

 

ich hab nach etwas suchen im Katalog Browser ein paar Elektro Symbole gefunden aber die sind eben nur Blöcke. Wie ich jetzt gehört habe kann ich die in Geräte umwandeln. kann ich die dann auch Räumen zuordnen und ev. eine Raumliste mit allen Elektroinstallationen auswerfen? bzw. müsste ich zb. zu einer Steckdose die Stromkreisnummer "8.1" dazu schreiben und bei der nächsten "8.2". geht das nur mit einfachen Text oder auch irgendwie an das Symbol angehängt und steht dann auch in einer Liste?

 

Danke und LG
Sabine

3 ANTWORTEN 3
Nachricht 2 von 4
dominique.spicher
als Antwort auf: Anonymous

Hallo @Anonymous ,

 

All das was Du hier beschreibst ist grundsätzlich schon möglich, aber ich sag mal grad raus, ein großes Stück vom Kuchen.

Der einfachste Teil ist hierbei den eingefügten Block zu einem Gerät zu machen. Objekt anwählen, Kontextmenü (Rechtsklick) und hier dann unter Konvertieren in… Gerät wählen. Entsprechend gibt es hier einige Spezifikationen die man ausfüllen muss bzw. kann.

 

Sb hier beginnt es aber komplex zu werden, d.h. man muss sich mit Eigenschaftssatz-Definitionen auseinandersetzen, um dem Gerät entsprechende Informationen anzuhängen. Um dann auch noch eine Raumzugehörigkeit für das Gerät auswertbar zu machen, muss das Gerät im Eigenschaftssatz mit einer Positionseigenschaftsdefinition versehen sein, was dann entsprechend z.B. der „Name“ wäre. Der Name wird dann von dem Raum gezogen.

 

Sobald eine solche Eigenschaft angefügt ist hat das Gerät bei der Anwahl einen zusätzlichen „sternartigen“ Griff. Diesen Griff zieht man dann in den Raum zu dem die Zugehörigkeit gebildet werden soll.

Letztendlich muss dann noch eine Bauteilliste gebaut werden die dann diese Eigenschaften alles für die Geräte auswertet.

Wie Du merkst, nicht ganz trivial. Ich hoffe ich habe Dir aber die richtige Richtung weisen können damit Du mit den gegeben Ressourcen deine Frage komplett lösen kannst und auch weißt, was an Komplexität auf dich zukommt.

 

Schonmal viel Erfolg und sei doch so gut und klicke auf den Button „Als Lösung Akzeptieren, wenn mein Post deine Frage beantwortet hat. Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du natürlich jederzeit die Diskussion hier in deinem Thema fortführen.

______________________________________________________________________

Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Dominique Spicher
Global Product Support
Nachricht 3 von 4

Hallo Sabine @Anonymous,

 

haben Dir die Tipps von @dominique.spicher weitergeholfen? Könntest Du uns kurz eine Rückmeldung geben, damit die Mitglieder im Forum wissen ob bei dir alles funktioniert hat oder ob du noch weitere Unterstützung benötigst.

 

Wenn alles in Ordnung ist, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

LG,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 4 von 4
Anonymous
als Antwort auf: dominique.spicher

Hallo,

 

vielen Dank schon mal für die Erklärung. ich werd mich mal damit auseinander setzen.

zusätzlich bekomme ich auch einen Workshop für weitere Fragen. So erklären ist ja doch oft einfacher als alles aufzuschreiben.

 

Lieb Grüße

Sabine

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report