Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Auto Cad 3d

3 ANTWORTEN 3
Antworten
Nachricht 1 von 4
michael.holaus
150 Aufrufe, 3 Antworten

Auto Cad 3d

Ich habe ein Problem mit importierten 3 D Modellen aus der Möbelbranche. Die Zeichnung wir dadurch schwierig zu steuern und vor allem dauert es ewig mit dem  Orbit zu navigieren. Leider dauert auch das Vorrendering ewig.

 

Evtl. sind auch die einzelnen Lichtpunkte das Problem.

 

Das Programm und der Rechner sowie der Prozzesor sind NEU  und auf das Programm Autocad 3d und Max 3ds ausgelegt und so gekauft worden. Nach Angabe von Autodesk. 

 

Danke für eure Hilfe!

 

IN ENGLISCH

 

I have a problem with imported 3D models from the furniture industry. This makes the drawing difficult to control and, above all, it takes forever to navigate the orbit. Unfortunately, pre-rendering also takes forever.



The individual light points may also be the problem.



The program and the calculator as well as the processor are NEW and designed for the Autocad 3d and Max 3ds program and were purchased that way. According to Autodesk.



Thank you for your help!

 

Tags (1)
3 ANTWORTEN 3
Nachricht 2 von 4
cadffm
als Antwort auf: michael.holaus

Hi,

 

>>"Ich habe ein Problem mit importierten 3 D Modellen aus der Möbelbranche. Die Zeichnung wir dadurch schwierig zu steuern und vor allem dauert es ewig mit dem Orbit zu navigieren. Leider dauert auch das Vorrendering ewig."

Leider findet man das oft vor mit Hersteller-CAD-Daten, für gewöhnlich weil die Daten viel zu sehr detailliert sind.

Beispiel: Man möchte nicht die Tür an sich, sondern die Tür entsprechend mehrfach in einem Haus verwenden,

in dem Fall interessiert man sich nicht für die Unterlegscheiber neben den 4 Schrauben des Scharnieres..

 

 

>>"Evtl. sind auch die einzelnen Lichtpunkte das Problem."

Das klingt nun aber doch wieder danach als ob die nur diese eine DWG (in meinem Beispiel: Diese eine Tür) öffnest und "bearbeiten" willst!?

 

 

>>"Das Programm und der Rechner sowie der Prozzesor sind NEU und auf das Programm Autocad 3d und Max 3ds ausgelegt und so gekauft worden. Nach Angabe von Autodesk."

Das ist gut und verringert schon einmal unnötige Hardware Probleme,  aber nur auf der Seite der Hardware, nicht Datenseitig.

 

Kannst du die Datei bereitstellen? Dazu vielleicht einen Screencast aufnehmen bei dem du relativ langsam arbeitest und die Probleme deutlich werden?

Render: Eigentlich perfekt für einen Performance-Vergleich, also alles fertig einrichten und den Weg auzeigen wie der Rendervorgang gestartet wird - und Zeit messen.

Perfekt zum vergleichen.

 

Ansonsten kann man nur wild mit Einstellungen umherwerfen obwohl es ggf. unnötig ist und einfach das Modell an sich die Probleme mit sich bringt.

- Sebastian -
Nachricht 3 von 4
AVCPlugins
als Antwort auf: michael.holaus

This is a completely typical situation. 99% of models imported from other programs are unsuitable for further work. Firstly, they are catastrophically overly detailed. To model furniture, you don’t need to see microscopic chamfers on the corners of the hinge, you don’t need crosses on the screws and, (worst of all!!) threads on the bolts. Some powerful CAD systems can simplify the model by automatically removing all this junk from the rendering engine. But AutoCAD can't do that. Secondly, such models contain many errors within the solid structure. You are lucky if AutoCAD does not crash fatally. Thirdly, after import, the entire system for reusing objects is destroyed. If the door handle was inserted into the model 100 times, then you will receive 100 individual solids. If it were one block and 100 references to it, then performance would increase dramatically.
Thus, all imported models always need to be completely remodeled. AutoCAD does not have a model simplification system; it is impossible to remove unnecessary faces on solids. There is also no blocking system that will combine repeating solids into one block (but such a system works with dwg files in BricsCAD).
The only thing we can advise is not to use visual styles that are not marked with the word FAST. Fast visual styles appeared in the latest versions of AutoCAD and greatly increased the flexibility of the graphics engine. For older AutoCAD, use only the 2D-wireframe visual style. With these FAST visual styles, AutoCAD is almost catching up with BricsCAD in terms of performance. But still, you should try more modern alternative dwg-CAD.

Also, first of all, launch Audit. Even if the command writes “no errors found,” many errors in the structure of the solids are still corrected.
As for choosing a computer, you should invest all your money in the fastest processor in single-core mode. Neither the number of processor cores, nor the video card, nor the amount of RAM helps in any way to reduce the latency when the orbit mode is turned on.


Plugins for AutoCAD
A>V>C>
AppStore | Facebook | Twitter | YouTube | Blog
Nachricht 4 von 4
h_eger
als Antwort auf: michael.holaus

Dear @AVCPlugins ,

 

someone knows how the ACIS kernel of Spatial handles the graphics engine.

Impressive!

-

If my reply was helpful, please give a "Kudo" or click the "Accept as Solution" button below (or both).

Hartmut Eger
Senior Engineer
Anlagenplanung + Elektotechnik
XING | LinkedIn

EESignature



Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report