Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aktivierung von ACAD LT 2016

29 ANTWORTEN 29
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 30
c.kirstein
844 Aufrufe, 29 Antworten

Aktivierung von ACAD LT 2016

Hallo zusammen,

ich würde gerne mein neues 3-Jahres-Abo von ACAD LT 2016 aktivieren, aber ich weiß nicht wo und wie.

Von meinem Händler kommt leider nichts.

Ich habe ein Autodesk-Konto, die Software (und meine anderen) ist dort aufgeführt, die Seriennummer passt.

Ich arbeite auch schon mit ACAD LT 2016. Nur bei der Installation hat niemand nach dem Aktivierungscode gefragt.

Stattdessen bekomme ich bei jedem Öffnen von ACAD LT 2016 einen neuen Aktivierungscode per Mail.

Gibt´s eine Möglichkeit, das abzustellen?

Vielen Dank und viele Grüße,

Christoph

29 ANTWORTEN 29
Nachricht 2 von 30
Tarek_K
als Antwort auf: c.kirstein

Hallo @c.kirstein,

 

musst du denn jedes mal den Code neu eingeben, wenn du das Programm startest und kannst dann erst arbeiten

 

oder bekommst du jedes mal bei Programmstart eine Email und könntest aber normal arbeiten?

You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button. 


Tarek Khodr
Community Manager

Nachricht 3 von 30
c.kirstein
als Antwort auf: Tarek_K

Hallo Tarek,

 

ich kann ganz normal arbeiten, speichern, drucken. Alles wie gewohnt.

Nur direkt beim Öffnen von ACAD geht für einige Sekunden ein Fenster mit einer Meldung auf: "Warten Sie, während Ihre Lizenz geprüft wird."

Dieses Fenster überlagert das rote ACAD-Logo, dass beim Programmstart erscheint.

Spätestens eine Minute nach Öffnen von ACAD bekomme ich eine Mail mit einem neuen Aktivierungscode:

(die "x" sind von mir)

 

Vielen Dank, dass Sie Ihr Autodesk-Produkt registriert haben. Diese Informationen helfen uns dabei, Ihnen zu Zukunft einen noch besseren Service bieten zu können; Ihnen helfen sie dabei, über Autodesk-Produkte und -Dienstleistungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Seriennummer: xxxxxxxxx
Produkt: Autodesk AutoCAD LT 2016 2016
Name des Computers: xxxxxxx

Wenn Sie auf der Autodesk-Website einen Aktivierungscode angefordert haben, sind die folgenden zusätzlichen Hinweise zur Durchführung der Aktivierung möglicherweise hilfreich::

1.    Kopieren Sie den unten stehenden Aktivierungscode auf Ihrem Computer in die Zwischenablage oder speichern Sie die Aktivierungsdatei (wenn Sie sich in einem Anhang befindet).

2.    Starten Sie das Produkt, für das Sie einen Aktivierungscode angefordert haben.

3.    Folgen Sie zur Aktivierung des Produkts den Anweisungen.

4.    Wenn Sie dazu aufgefordert werden, kopieren Sie den Aktivierungscode aus der Zwischenablage oder navigieren Sie zu der in Schritt 1 gespeicherten Aktivierungsdatei.

Aktivierungscode:

xxxx xxxx xxxx ..... (56 Charaktere)

 

Mit freundlichen Grüßen
Autodesk Global Business Services

 

Nachricht 4 von 30
Tarek_K
als Antwort auf: c.kirstein

Hallo @c.kirstein,

 

das ist ein seltsames Phänomen. Ich habe das ganze einmal bei uns intern weitergeleitet.

 

Also zwei Dinge: Entweder das Problem löst sich in den nächsten Stunden von selbst, weil das System dann auf die richtige Spur kommt, dann wäre es lieb, wenn du uns hier noch einmal Bescheid geben könntest.

 

Oder einer meiner Kollegen meldet sich.

You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button. 


Tarek Khodr
Community Manager

Nachricht 5 von 30
c.kirstein
als Antwort auf: Tarek_K

habe ACAD 2016 komplett deinstalliert.

Bei der Neuinstallation durfte ich immerhin die Seriennummer und den Produktschlüssel eingeben.

Anschließend aber keine Nachfrage mehr nach Aktivierungscode.

Dafür war dann das Startfenster nach dem Öffnen nicht mehr "mittig" im Arbeitsbereich. Alles war irgendwie verzogen.

Also wieder deinstalliert.

Eine weitere Neuinstallation funktionierte dann nicht mehr. Das "Unistall Tool" von Autodesk ist noch in den Apps, arbeitet aber nicht mehr. Die anderen Programme sind weg. 

 

Nachricht 6 von 30
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: c.kirstein

Hi,

 

>> Anschließend aber keine Nachfrage mehr nach Aktivierungscode.

Das ist nicht unbedingt notwendig, wenn schon eine Lizenz für den Computer erstellt/freigeschaltet war, dann kann u.U eine Kontaktaufnahme zum Autodesk Lizenzserver reichen, dass dieser sagt "den kenn ich, passt schon" 😉

 

>> Dafür war dann das Startfenster nach dem Öffnen nicht mehr "mittig" im Arbeitsbereich

Das kommt vermehrt bei hochauflösenden Monitoren vor (> 2000pixel vertikal) und wenn die WIndows Schriftgrößeneinstellung <> 100% ist (bzw. DPI-Scaling aktiviert wurde/ist). Hat aber nix mit der AutoCAD Installation selbst zu tun, wäre eigentlich "nur" eine Windows Einstellung gewesen (Vermutung).

 

>> Eine weitere Neuinstallation funktionierte dann nicht mehr.

Welche Info gibt es dazu? Mit "funktioniert nicht" ohne Angabe dessen, wass Du machst, was Du nachfolgend als Ergebnis zu der Aktion dann am Bildschirm siehst, ist es für Aussenstehende ein klein wenig Glaskugel-Reiben.

Ein Tipp wäre das saubere, "ganzheitliche" 😉 Deinstallieren von Autodesk Produkten (>>>hier Details dazu<<<).

 

Viel Erfolg, - alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 7 von 30
c.kirstein
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

>> Eine weitere Neuinstallation funktionierte dann nicht mehr.

Welche Info gibt es dazu? Mit "funktioniert nicht" ohne Angabe dessen, wass Du machst, was Du nachfolgend als Ergebnis zu der Aktion dann am Bildschirm siehst, ist es für Aussenstehende ein klein wenig Glaskugel-Reiben.

 

Haben deinstalliert und alle Dateien von Platte C und aus der Registry gelöscht. Anschließend neu runtergeladen und installiert.

Bei "3 Produkt(e) von 10 verbleiben" kam das ACAD LT 2016-Icon auf dem Desktop, anschließend kam folgende Meldung: siehe beigefügtes Bild.

Nach klicken auf OK verschwand das ACAD-Icon wieder vom Desktop, später kam die Meldung, dass die Installation umvollständig war. Bei allen Programmen war ein rotes Kreuz.

 

fehlermeldung instalation autodesk.PNG

Nachricht 8 von 30
helmut.hoppe
als Antwort auf: c.kirstein

Hallo c.kirstein,

 

du solltest nach einer Deinstallation von Autocad LT 2016 mit einem Tool wie Microsoft FixIT prüfen ob noch Reste der alten Installation vorhanden sind. Danach sollte auch die neue Installtion wieder klappen.

 


Helmut Hoppe
Customer Service Technical Specialist
Nachricht 9 von 30
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: c.kirstein

Hi,

 

dürften wir mal das LOG-File sehen? Es wird im Zuge der Installation im %TEMP% Ordner angelegt, mach bitte ein ZIP draus und lade es hier hoch, dann sehen wir, was hinter den Kulissen gespielt wurde.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 10 von 30
c.kirstein
als Antwort auf: helmut.hoppe

Das System ist aufgeräumt, die Installation hat auch wieder geklappt. Ich kann arbeiten.

Trotzdem bekomme ich nach jedem Start von ACAD LT  einen neuen Aktivierungscode per Email.

Nur finde ich nach wie vor keine Möglichkeit, diesen Code auch einzugeben.

Nachricht 11 von 30
c.kirstein
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Würde ich gerne, einen "Temp" Ordner habe ich auch gefunden, nur dann blicke ich nicht mehr durch.

Meine PC-Kenntnisse als User gehen dann ihrem Ende entgegen.

Christoph

Nachricht 12 von 30
Tarek_K
als Antwort auf: c.kirstein

Hallo @c.kirstein,

 

super das es wieder läuft! Das Problem habe ich, wie gesagt, intern weitergegeben. Ein Kollege wird sich das einmal anschauen.

Tut mir leid, dass du bis dahin jedes mal die Emails erhältst aber das Arbeiten funktioniert ja deinen Beschreibungen zufolge zumindest reibungslos.

 

Das mit den Emails bekommen wir sicherlich auch noch hin! 😉

 

Ansonsten falls du das Logfile bis dahin findest, wäre es tatsächlich hilfreich da einen Blick drauf werden zu können. 

Wenn du keine Dateien auf deinem PC versteckt hast, kannst du auch klassisch unter der Windows suche nach dem %TEMP% Ordner suchen.  

You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button. 


Tarek Khodr
Community Manager

Nachricht 13 von 30
c.kirstein
als Antwort auf: Tarek_K

ich weiß nicht, welches der log-file ist, habe deshalb alle txt-Dateien von gestern in den Ordner gepackt.

Ich hoffe, das war ok.

VG, Christoph 

Nachricht 14 von 30
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: c.kirstein

Hi,

 

Dieses ist in der Liste der Log-Files enthalten:

  • MSI (s) (FC:C0) [08:29:49:535]: SECREPAIR: Failed to open the file:C:\Autodesk\AutoCADLT_2016_SWL_German_Win_64bit_dlm\x64\acadlt\acadlt.cab for computing its hash. Error:2
  • Und auch die berüchtigten 1603 und 1619 Fehler sind enthalten

Daraus folgt, dass es Probleme gibt, die CAB-Datei anzugreifen, alles weitere sind Folgeerscheinungen.

 

Ursachen können sein:

  • Download war fehlerhaft
  • Entpacken war fehlerhaft
  • unzureichende Installations-Berechtigung(en)
  • Antivirus aktiviert (statt deaktiviert).

D.h. sauber alles deinstallieren/vernichten lt. dieser Anleitung >>>click<<<

Lösche auch die bereits heruntergeladenen Versionen samt der dekomprimieten (möglicherweise schon defekten) Daten unter C:\Autodesk

Dann entsprechend aller Vorkehrungen lt. Readme zuerst das Download (mit Option "Browser Download" durchführen, nachfolgend von diesen lokalen Daten die Installation starten.

 

Viel Erfolg, - alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 15 von 30
c.kirstein
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hi Alfred,

vielen Dank erst mal für die Informationen. 

Ich werde das übers WE machen.

Melde mich nächste Woche, wie´s ausgegangen ist.

VG,

Christoph

Nachricht 16 von 30
helmut.hoppe
als Antwort auf: c.kirstein

Hallo @c.kirstein,

 

das Problem liegt leider auf unserer Seite. Wir arbeiten derzeit daran das schnellstmöglich zu lösen. Wir bitten um Verständnis und entschuldige die Umstände.

 

Sobald das Problem behoben ist, werden wir in diesem Thema ein Update geben.


Helmut Hoppe
Customer Service Technical Specialist
Nachricht 17 von 30
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: helmut.hoppe

Hi,

 

>> das Problem liegt leider auf unserer Seite

Bedeutet das, dass das Setup-Paket aktuell defekt ist? ... wieso nicht dann einfach vom Netz nehmen, bis es wieder funktioniert. Besser kein Download als Download von fehlerhaften Paketen, die dann ev. das System in einen instabilen Zustand bringen.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 18 von 30
c.kirstein
als Antwort auf: helmut.hoppe

Na dann warte ich mal ab ...

Danke für die Info.

 

Nachricht 19 von 30
helmut.hoppe
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo @Alfred.NESWADBA,

 

das Installationsprogramm ist OK. Es gibt ein Problem mit einigen Accounts. Ich denke dieses Problem wird schnell behoben sein.


Helmut Hoppe
Customer Service Technical Specialist
Nachricht 20 von 30
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: helmut.hoppe

Hi,

 

der Account kann doch erst beim Aktivieren eine Rolle spielen, solange der Anwender die "Browser Download" Option nutzt, ist das unabhängig vom Account, oder?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report