Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

3D Studio-Datei mit AutoCAD 2018 erzeugen

8 ANTWORTEN 8
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 9
p.frisch
541 Aufrufe, 8 Antworten

3D Studio-Datei mit AutoCAD 2018 erzeugen

Hallo

 

wir haben uns ein neues Simulationsprogramm angeschafft. In diese Programm kann man 3D-Modelle von AutoCAD importieren.

Allerdings geht das nach Aussage des Herstellers am besten mit dem .3ds Format. der Hersteller wirbt damit dass mit AutoCAD dieses Format exportiert werden kann.

 

Wir haben die AutoCAD 2018 Testversion um herrauszufinden welches Konstruktionsprogram am gesten passt.

 

Leider finde ich keine Aussage wie ich mit dieser Version eine .3ds Datei erstellen kann. Habe ein Plugin für AutoCAD 2007/08 gefunden. Dieses funktioniert aber bei der Version 2018 nicht.

 

Kann mir bitte jemand sagen wie ich mit der Version 2018 Modell im .3ds Format exportieren kann.

 

Danke im Vorraus

 

Phillip

8 ANTWORTEN 8
Nachricht 2 von 9
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: p.frisch

Hi Phillip,

 

herzlich willkommen im deutschsprachigen AutoCAD forum.

 

Soweit ich weiß handelt es sich bei .3ds um ein altes Format von 3ds Max. Zur Zeit als dieses Format noch aktuell war gab es die Möglichkeit 3D Geometrien in das 3DS Dateiformat zu exportieren. Dies ist nun seit ca 10 Jahren nicht mehr aktuell.

 

Das aktuelle Format von 3ds Max ist .max und das neue empfohlene Format für den Export von 3D-Daten ist FBX (Befehl FBEXPORT).

 

Ich hoffe dies hilft Dir weiter.

 

Beste Grüße,

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 3 von 9
p.frisch
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Moin Thomas,

 

erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort.

 

Wir haben uns ein Raumakustik-Simulationsprogram (Odeon) engeschafft. In dem Handbuch von Odeon (Version 2014) wird als Vorteil von AutoCAD noch die Konvertierung in das .3ds Format angegeben. Damit werden 3D-Modelle wohl so konvertiert, dass man diese mit Odeon ideal und fast ohne Nachbearbeitung verwenden kann. Das von Dir angesprochene Format FBX ist mit Odeon leider nicht kompatibel.

 

Kennst du evtl. eine Möglichkeit ein AutoCAD Modell in das .3ds-Format zu konvertieren?

 

Grüße

 

Phillip

Nachricht 4 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: p.frisch

Hi,

 

>> der Hersteller wirbt damit dass mit AutoCAD dieses Format exportiert werden kann.

Dann wirbt der Hersteller mit unlauteren Mitteln, denn AutoCAD kann schon lange kein 3DS-Format mehr exportieren.

Die Begründung, die ich mir vorstellen kann: Es können in diesem Tool nur facetierte Objekte erzeugt/transportiert werden und die Anzahl der Dreieckspunkte je Objekt ist begrenzt (was für heutige runde Formen oftmals überschritten würde).

 

Welche Formate kann dieser Hersteller noch verwenden? Hast Du vielleicht einen Link zu dieser Software bzw. deren Beschreibung zu verwendeten (importierbaren) Formaten?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 5 von 9
p.frisch
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Moin Alfred,

 

hier mal der Link zu dem Handbuch zu o.g. Software. Auf der letzten Seite ist eine Darstellung mit welcher Software Modelle in welchem Format und über welche eventuellen Umwege importiert werden können.

 

Grüße

 

Phillip

Nachricht 6 von 9
p.frisch
als Antwort auf: p.frisch

Nachricht 7 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: p.frisch

Hi,

 

>> Auf der letzten Seite ist eine Darstellung mit welcher Software Modelle in welchem

>> Format und über welche eventuellen Umwege importiert werden können.

Demnach würde ich DXF (command _SAVEAS und Dateityp auf DXFxxxx stellen) und STL (command _EXPORT und Dateityp auf STL stellen) probieren, beides kann von AutoCAD geschrieben werden.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 8 von 9
m_latz
als Antwort auf: p.frisch

Hallo Phillip,

 

Du kannst Dein AutoCAD Modell nach FBX exportieren und dann mit dem FBX-Konverter von Autodesk ins 3ds Format konvertieren.

 

Zwar unterstützt die aktuelle Version des FBX-Konverters nicht mehr den Export nach 3ds, aber Du kannst einfach die letzte Version (2011.3.1), die das noch unterstützt hat, bei Autodesk herunterladen.

 

http://images.autodesk.com/adsk/files/fbx20113_1_converter_win.exe

 

Gruß

 

Markus

Nachricht 9 von 9
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: m_latz

Hi Phillip @p.frisch

 

Hattest Du bereits Gelegenheit, Dir den Vorschlag von @Alfred.NESWADBA und @m_latz anzuschauen?

 

Ein Feedback wäre super, damit wir wissen ob bei dir alles in Ordnung ist oder du noch weitere Unterstützung benötigst. Wenn alles funktioniert hat, klick bitte auf den Button "als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Beste Grüße,

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report